1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internen SAT-Tuner in Samsung TV deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von imebro, 1. April 2014.

  1. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze ein "Samsung UE55D6500" TV mit integriertem Tripple-Tuner.
    Der Ton wird über eine 5.1-Anlage ausgegeben, die als AVR einen "Yamaha RX-V775" (Heimkinoanlage) hat.

    Bisher war es klein Problem, über die Fernbedienung des Yamaha diesen und das TV einzuschalten und sofort Bild und Ton über die 5.1-Anlage zu erhalten.

    Jetzt habe ich jedoch zusätzlich einen SKY-Receiver dazu angeschlossen.
    Dieser ist per HDMI-Kabel am Yamaha angeschlossen und der Yamaha wiederum per HDMI (ARC) an die ARC-Buchse des Samsung-TV´s.

    Nun ist es so, dass nach kurzer Zeit, nachdem ich TV, Yamaha u. SKY-Receiver eingeschaltet habe, der Ton verschwindet. Im Display des Yamaha steht dann - statt vorher "HDMI2" - nun "AV4".

    Zunächst dachte ich, dass es am Yamaha liegt, da dort "AV4" die Grundeinstellung für den Audio-Eingang ist.

    Nun sagte mir Jemand, dass es auch sein könne, dass mein Samsung-TV immer wieder auf den internen SAT-Tuner umschaltet und das dies das Problem sei...

    Leider finde ich in der BDA des Samsung-TV´s keinen Hinweis darauf, wie ich diese Umschaltung verhindern kann... und... liegt es überhaupt daran, dass im TV eine Umschaltung stattfindet oder ggf. doch im Yamaha?

    Wer hat eine Idee und kann helfen? :rolleyes:

    Danke und schöne Grüße,
    imebro
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Internen SAT-Tuner in Samsung TV deaktivieren?

    AV4 entspricht dem audio return channel (ARC), d.h. der Yamaha schaltet den Toneingang auf den per HDMI angeschlossenen Fernseher als Quelle um.
    Da der Fernseher kein Tonsignal ausgibt, bleibt es eben still.
    Wenn man das nicht möchte, kann man entweder die HDMI-Steuerung (CEC) ausschalten, die ARC-Funktion deaktivieren oder die Geräte so verbinden, dass kein ARC genutzt werden kann.
    Falls der Sky-Receiver CEC unterstützt, könnte man probieren ob die Aktivierung von CEC am Sky Receiver etwas an der Problematik ändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2014
  3. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Internen SAT-Tuner in Samsung TV deaktivieren?

    Vielen Dank für die gute Erläuterung.

    Ich habe in der BDA des SKY-Receivers nichts darüber gefunden, dass er CEC unterstützt. Werde mich da mal an den SKY-Support wenden.

    Meinst Du, das ARC am TV deaktivieren oder am AV-Receiver (Yamaha)?

    Weiterhin schreibst Du --> "die Geräte so verbinden, dass kein ARC genutzt werden kann".

    Reicht es dazu, den Yamaha am TV-Gerät einfach an den Eingang "HDMI (DVI)" anzuschließen, anstatt wie jetzt an den Eingang "HDMI (ARC)"? Oder muss ich auch am Yamaha einen anderen HDMI-Ausgang wählen?

    Wichtig ist mir, dass ich dennoch auch gerne weiterhin beide Geräte (AVR + TV) über die Scene-Taste der Fernbedienung des Yamaha ein-/auschalten können möchte. Dazu muss aber (glaube ich) die HDMI-Steuerung aktiv bleiben.

    Danke und schöne Grüße,
    imebro
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Internen SAT-Tuner in Samsung TV deaktivieren?

    ARC sollte nur funktionieren, wenn beide Geräte es unterstützen und die Funktion dort aktiviert ist. An welchem Gerät man die Einstellung oder den Anschluss verändert, sollte daher unerheblich sein. Ich würde für's erste die ARC-Funktion am Yamaha deaktivieren, damit sollte das automatische Umschalten auf AV4 ein Ende haben.
     
  5. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Internen SAT-Tuner in Samsung TV deaktivieren?

    OK... danke.

    Dann werde ich das mal testen.

    LG
    imebro
     
  6. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Internen SAT-Tuner in Samsung TV deaktivieren?

    Gestern habe ich nochmal testweise nur das ARC am Yamaha deaktiviert. Aber auch das bringt keine Änderung.
    Danach habe ich das ARC wieder eingeschaltet, aber jetzt kann ich merkwürdiger Weise nicht mehr den Yamaha und das TV über die Scene-Taste 2 zusammen einschalten, was vorher noch ging. Die HDMI-Steuerungskopplung (BDA Seite 127) habe ich schon erneut durchgeführt... dennoch funktioniert das gleichzeitige Einschalten jetzt nicht mehr. Ist mir aber jetzt auch fast schon egal [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gebe es jetzt wohl eher auf und werde jetzt die FB des SKY-Receivers nutzen...

    LG
    imebro
     

Diese Seite empfehlen