1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interessantes RDS-Phänomen

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von beatbox88, 7. September 2004.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hi! Ich habe zu Hause Kabelanschluss und nutze deshalb neben dem Kabel-TV auch das Kabel-Radio. Soweit sogut. Aber mir ist was aufgefallen:

    Mein Receiver (DENON DRA 455) empfängt nur von einigen Sendern das RDS- und das Radiotext-Signal (z.B. SWR 1 - 4, RPR Eins, Rockland, DLF) Der Rest ist unversorgt. Ich hab mich später in einem großen Elektroladen umgeschaut, der auch viele Receiver für den Radioempfang anbietet. Nachdem ich bei einem Receiver den Suchlauf startete, konnte dieser (fast) alle Radiosender mit RDS-Signal übertragen. Es handelt sich hierbei um das gleiche Kabelnetz. Wer weiß mehr?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    Hallo beatbox88,

    dass im Kabel besonders die herangeführten Programme kein RDS haben, ist normal und hängt mit der Art der Übertragung per Richtfunk zusammen. Die von SAT eingespeisten haben sowieso kein RDS.

    Also schon merkwürdig, wenn dann ein Empfänger ein gar nicht vorhandenes RDS-Signal auswerten kann.

    Hingen die dort sicher am Kabel oder nicht eher an einer (sehr guten) UKW-Aussenantenne?

    Möglichkeit 2 wäre, daß der RDS-Decoder deines Tuners sehr schlecht ist. Hier sollte aber der Anschluss eines anderen Tuners an deinen Anschluss Aufklärung bieten.
     
  3. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    @ Wolfgang R: Im Elektroladen haben die ganz sicher Kabel!!!! Bei mir zu Hause steht auf dem Display zwar das RDS-Symbol angezeigt, jedoch kein PS, PTY oder Radiotext werden übertragen. Könnte mein Receiver Schwierigkeiten mit dem Dekodieren haben? (wie gesagt: bei einigen Sendern funktioniert es problemlos)
     
  4. igel

    igel Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    311
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    Hallo !

    Wie du schreibst kann dein Receiver bei einigen Radiostationen alles anzeigen .
    Wird am Kabelanschluss liegen , oder an einer Antennenleitung zum Receiver .
    Würde einmal alle Steckverbindungen auf guten Kontakt überprüfen .
    Gruß Igel !
     
  5. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    Das kiegt definitiv nicht allein an meinem Kabelanschluss. Ich hab auch einen baugleichen Receiver entdeckt, der genau die gleichen Probleme aufweist. Also kann's schon mal nicht am Tuner liegen.
     
  6. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    Bist Du Dir sicher, daß es tatsächlich ans gleiche Kabelnetz angeschlossen bist?
    Mein Kabelnetzbetreiber überträgt RDS nur bei den über UKW eingefangenen Ortssendern (BR und Olympiaturm-Programme), während selbst z.B. ORF und SWR vom Satelliten geholt werden und ohne RDS eingespeist werden. Ein wenige Straßen weiter angesiedelter Mediamarkt dagegen ist ans Kabel Deutschland Netz angeschlossen, und dort hat das meiste RDS, sogar die von DAB umgesetzten Programme...
     
  7. DJ_Harty

    DJ_Harty Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamm
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    Bei uns im Kabel habe selbst die Sat Radio Sender RDS, wie zum Beispiel RTL Radio oder Sunshine. Aber nur den Namen, nicht mehr. Erkläre mir das so, das die Kabelgesellschafft, ein künstliches Signal erzeugt, wo der Name drin steht.
     
  8. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    @ahasver: Ich bin mir zu 1.000.000 % sicher, dass hier von ein und dem selben Kabelnetz gesprochen wird.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Interessantes RDS-Phänomen

    Ich kenne das nur von einigen Radios mit Navigationssystem fürs Auto. Da machen insbesondere die Sender Probleme, die das RDS für irgendwelche wechselnden Mitteilungen missbrauchen.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen