1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von aseidel, 7. Dezember 2008.

  1. aseidel

    aseidel Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Ich grabe hier das alte Thema nochmal aus. Premiere hat jede Menge Interaktiv-Receiver in den Lagerhallen. Da es interaktiv sein sollte, habe ich vor längerer Zeitmeinen Pace von Kabel Deutschland in die Ecke gestellt und für 4,95 € den Interaktiv-Receiver von Samsung gemietet. Viele Tasten der Fernbedienung sind nicht belegt, die Netzwerkschnittstelle wird nicht genutzt, obwohl ich manchmal einen Connect ins Internet feststelle. Im Internet sah ich die Möglichkeiten, die Sky seinen Abonnenten bietet. Premiere kann das doch auch mit den Interaktiv-Kisten machen. Dieser "Mehrwert" wird sicherlich auch neue Abonnenten heranholen. Was wird in der Zukunft. DF könnte bei Premiere nachfragen, da ich als Abonnent nur eine Standard-Email bekomme.
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    men Beileid!
     
  3. aseidel

    aseidel Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Danke. Die Box war noch nicht so anfällig wie der Pace.
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Als "Interaktiv" waren schon die alten D-Boxen (Modem inkl.) ausgelegt.

    Man weiß ja was aus dem Vorhaben geworden ist.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Nur da hat man es wenn auch nur kurzzeitig genutzt. (Premiere Direktbestellungen konnte man darüber machen).
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Danke f0r die Info. Das war mir bis dato nicht bekannt.
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.162
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.


    [​IMG]
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Seitens Premiere ist die Interaktivität schon gegeben, wenn der Kunde dvon einem Programm zum nächsten wechselt. Mach dir da keine Hoffnungen, daß das anders wird.
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.615
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Das Problem der IAR ist, daß sie von der Hardware her viel zu schwach aufgezogen worden sind, da kann man noch so an der Software herumfeilen das Ding ist und bleibt lahm! Daß NDS auch ganz andere Software machen kann was Interaktivität usw betrifft, zeigen die Sky-Boxen. Ein Unterschied zum IAR von Tag und Nacht und können von der Geschwindigkeit, abgesehen vom proprietären System natürlich, locker mit Linux-Receivern mithalten!
     
  10. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Interaktiv-Receiver und was daraus geworden ist.

    Naja wir sind hier halt in Deutschland. Wir Deutschen sind Fernsehtechnisch doch so wieso die letzten hinterwäldler in Europa. Dahingehend wundert mich das nicht.
     

Diese Seite empfehlen