1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Integration in Sportbar-Angebot: Discovery einigt sich mit Sky

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2018.

  1. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.291
    Zustimmungen:
    18.580
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Anzeige
    Weil Eurosport und DAZN das Privatkundengeschäft lieber selbst machen und nicht als Steigbügelhalter für Sky fungieren wollen, damit die Werbung mit deren Rechten machen können.

    Das sind Konkurrenten.

    Die Sportbars sind was anderes. Dafür brauchst Du ein Marketingteam, was so weder Eurosport noch DAZN haben. Da müssen Mitarbeiter in die Kneipe gehen und individuelle Verträge mit den Wirten abschließen. Je nach Größe und Region, das kann man nicht übers Internet abschließen. Da macht eine Kooperation für beide Seiten durchaus Sinn.
     
    SpongeTheBob gefällt das.
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    7.027
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Wie soll denn das technisch funktionieren, wenn Sky Karten und Sky Hardware bis jetzt dafür gar nicht nutzbar sind ?
    Keine Sky Verschlüsselung vorhanden !
     
  3. ronjaraeubertochter

    ronjaraeubertochter Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2018
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die NDS-Verschlüsselung wird in den nächsten Tagen einfach aufgeschalten. Sind sicherlich nur 2-3 Klicks.
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.124
    Zustimmungen:
    5.831
    Punkte für Erfolge:
    273
    Gibt es für Gastronomen irgendeine Möglichkeit, DAZN und Eurosport 2 Xtra zu verbreiten, ohne auch SKY zu abonnieren? Und wenn nicht: Was sagt das Kartellamt dazu?

    Für Kneipen, die keine reinen Sportbars sein wollen und ansonsten Free-TV als Hintergrundberieselung laufen lassen, könnte ja ein reines DAZN- und/oder Eurosport-Abo für kleines Geld durchaus sinnvoll sein.
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    7.027
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Bekommen Gastronomen dadurch ein Sonderkündigungsrecht für vorhandene ES-Player ?
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    7.027
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Eine öffentliche Aufführung ist schon für Free-TV verboten. GEMA lässt grüßen.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.124
    Zustimmungen:
    5.831
    Punkte für Erfolge:
    273
  8. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    888
    Punkte für Erfolge:
    123
    Na ja, das war ja auch nicht im Sinne des Erfinders. Kneipenabos sind von Natur aus wesentlich teurer, da man ja davon ausgeht, dass die Wirte von den Übertragungen massiv profitieren (was ich aber nur sehr beschränkt glaube). Jetzt ist das erste Mal eine offizielle Möglichkeit geschaffen worden.
     
  9. jsc4u

    jsc4u Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    sehr sportlich...monatlich mindestens 60,00€ für ESP Xtra 2 HD zusätzlich für den Gastwirt, obwohl das reguläre Playerabo 49,99 € im Jahr oder monatl. 4,99 € beträgt....was für ein Schnäppchen
     
  10. ronjaraeubertochter

    ronjaraeubertochter Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2018
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das sind nun einmal die Preise für eine öffentliche Vorführung. Demnächst der Boxkampf kostet auch 49 EUR netto für Gastwirte und für Privatkunden nur 12 EUR.
     

Diese Seite empfehlen