1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installieren einer Satdose+Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von saradoom, 12. Dezember 2004.

  1. saradoom

    saradoom Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo !

    Also: Da auch ich Probleme mit DECT habe (Topfield 5000PVR) und noch für je eine Leitung eine alte Anschlussdose habe (der Stecker sieht aus wie von einem terristischen Stecker-ist aber für Sat. Also der Stecker ist zum stecken). Jedenfalls dachte ich mir, um die DECT Störungen zu beseitigen, fange ich mal mit dem billigsten an und versuche, eine neue

    Satdose : [font=Courier New,Courier,monospace]Anschlüsse: [/font][font=Arial,Helvetica,Univers,Zurich BT,sans-serif]2xSAT-Anschluß mit DC-Durchlass / TV / RADIO
    [/font][font=Arial,Helvetica,Univers,Zurich BT,sans-serif](Für den Betrieb der beiden Satanschlüsse benötigt die Dose zwei Zuleitungen vom LNB oder Multischalter)
    [/font][font=Courier New,Courier,monospace]Impedanz: [/font][font=Arial,Helvetica,Univers,Zurich BT,sans-serif]75 Ohm
    [/font][font=Courier New,Courier,monospace]Anschluss-
    dämpfung: [/font][font=Arial,Helvetica,Univers,Zurich BT,sans-serif]1 dB[/font]l

    und neue Kabel von der Dose zum Receiver:

    [font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,sans-serif][size=+2]25m Satkabel >100db [/size][/font]
    [font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,sans-serif][size=+2]4-fach geschirmt [/size][/font]
    [font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,sans-serif][size=+2]bis 120 db [/size][/font]
    [font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,sans-serif][size=+2]+ 10 F-Stecker
    [/size][/font]

    zu installieren. Leider kam als ich die Dose installiert hatte die Meldung auf dem Bildschirm, das wohl ein Kurzschluss in der Antennenleitung wäre. Das ganze habe ich noch an meinem anaolgen Twin-Receiver ausprobiert. Jetzt habe ich die alten Dosen wieder installiert und auch die alten Kabel von den Dosen zum Receiver. An einem Kabel, das vom Multiswitch zur Dose geht, habe ich die ummantelung etwas mehr entfernt. Jetzt gehen beide Leitungen wieder.

    Jetzt meine Frage: Die neuen Kabel können doch nicht kaputt sein ? Die F-Stecker habe ich auch laut Anweisung aus dem Netz (bei google F-Stecker eingeben) montiert. Bei der Satdose liegen die Kabel am Anschluss ja sehr dicht beisammen. Muss ich hier die Ummantelung vielleicht wegmachen, also entfernen, so das diese Folie nicht am Gehäuse der Dose anliegt ?
    Vertragen sich vielleicht 2 verschieden Kabelsorten (die vorhandenen in der Wand vom Multiswitch zur Dose und von der Dose zum receiver nicht ?

    Ich weiss, ist recht wirr beschrieben, aber ich kanns nicht besser. Vielleicht sollte ich es ja nochmal ausprobieren ?
    Würde es vielleicht auch helfen, wenn ich die Kabel mit Alufolie umwickele ?

    Schonmal danke für Eure Hilfe und einen schönen Tag,
    saradoom
    [size=+2][font=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,sans-serif][/font][/size]
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Installieren einer Satdose+Kabel

    Wenn der Receiver kurzschluss sagt, wirst du wohl einen kurzschluss gemacht haben. Ein einzellnes kleines äderchen von der Schirmung reicht aus um einen kurzen zu verursachen.
     
  3. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Installieren einer Satdose+Kabel

    hi, was verstehst du unter "ummantelung entfernen" alufolie? ,das thema hatten wir grade , wie kann denn die ummantelung die dose berühren??....greets;ulrich
     
  4. saradoom

    saradoom Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Installieren einer Satdose+Kabel

    Hi :)

    Ja, ich meine die Alufolie. Wie die Kabel an die Dose kommen ? Ich werde mir morgen einfach mal 2 einzelne Satdosen kaufen, das soll auch besser sein als so eine Twindose. Mal shen, vielleicht hilft das ja schon etwas gegen die DECT Strahlung. Ist schon ein Phänomen. Wenn ich mit dem Schnurlostelefon da am Kabel langgehe und es anschalte, wie der Empfang dann plötzlich gestört ist.

    Aber nochmal eine Verständnisfrage: Warum waren diese Störungen bei meinem analogen Twin Receiver nicht ?

    Danke für Eure Antworten und Gruss
    saradoom
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Installieren einer Satdose+Kabel

    Servus,

    schalte mal auf den Sender N-TV !!!
     

Diese Seite empfehlen