1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dirkb, 9. Januar 2005.

  1. dirkb

    dirkb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich nun nach mehreren Tagen Aufwand nicht mehr weiterkomme, hoffe ich nun auf ein paar Tips von euch...

    Die Facts:
    • Triax TD78 Antenne mit Triax Multi-LNB-Halter für Astra / Eutelsat
    • 2 digital LNBs (Platinum Edition, Digital KU-Band, Universal Quattro)
    • Bauckhage 9/16 Multiswitch BMS 9016 NT
    • Palcom DSL-4S Receiver (digital)
    • Ein alter, analoger Receiver
    Wie Ihr den Daten entnehmen könnt, möchte ich die beiden Sats für mehrere Teilnehmer verfügbar machen. Leider klappt so ziemlich gar nichts :(

    Ich habe den Palcom am Ausgang 1 des Multischalters angeschlossen. Die beiden LNBs sind (meiner Meinung nach) korrekt mit den Eingängen des Multischalters verbunden. Die Antenne habe ich heute ca. 2 Stunden lang mit einem Sat-Finder, dem analogen Receiver und dem digitalen Receiver ausgerichtet (Ich war gut bepackt auf dem Dach...) Nachdem ich dann in der Wohnung den digitalen Receiver angeschlossen habe, konnte er absolut nichts empfangen. Auf dem Dach hatte ich zum Testen den digitalen Receiver eimal direkt an den Astra-LNB an den Anschluß "Vertical High Band" angeschlossen. Hier konnte ich z.B. Sat1, Pro7 etc. mit 99% Signal Level und ca. 85% Signal Quality empfangen (entnommen aus den Anzeigen des Palcom).

    Da nun in der Wohnung mit dem Multischalter absolut kein Empfang da ist, habe ich alle Kabel von den LNBs aus dem Multischalter wieder entfernt nun nacheinander alle Kabel des Astra-LNBs zum Testen direkt an den digitalen Receiver angeschlossen. Dabei konnte ich NUR auf "Vertical HighBand" empfangen (Sat1, Pro7 etc...). Der Empfang war identisch mit den Werten vom Dach, aber das Kabel ist ein anderes, da ich auf dem Dach mit einem kurzen Testkabel gearbeitet habe. Danach habe ich hintereinander die restlichen 3 Kabel an den Receiver angeschlossen und konnte absolut nichts Empfangen! Nun habe ich die 3 Kabel an den analogen Receiver angeschlossen und konnte hier auf dem Vertical LowBand auch empfangen (ich glaube RTL etc...)

    So wie es für mich aussieht, kann ich also mit den Kabeln "Hor. LowBand" und
    "Hor. High Band" nciht empfangen. Ich bin mir relativ sicher, dass das auf dem Dach geklappt hat. Ich konnte z.B. ADR, ZDF etc. sauber empfangen.

    Kann mir jemand ein paar Tips geben, wie ich das/die Probleme strukturiert einkreisen kann. Ich habe keine Ahnung, ob z.B. der Multischalter nicht zumindest auch Sat1 hätte empfagen müssen, oder klappt das nur, wenn alle 4 OK sind?
    • Wie bekomme ich heraus, was schief läuft?
    • Wie kann ich den Eutelsat prüfen?
    • Wie kann ich alle Kabel auf korrekten Anschluß prüfen?
    • Welche Sender müsste ich empfangen, damit alle 4 Kabel pro LNB "verifiziert" werden können?
    Viele Fragen eines Anfängers...:eek:
    Vielen Dank schon jetzt,
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2005
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    Deine Beobachtung ist für ein Quattro LNB völlig normal, an jedem Anschluß liegt einer der 4 Frequenzbereiche an. Diese 4 Anschlüsse am LNB müssen an die richtigen Eingänge vom Multischalter. Du musst schauen, am Multischalter und am LNB müssen die Anschlüsse gekennzeichnet sein. Die Bezeichnungen am Multischalter und LNB sollten übereinstimmen. Wenn die Kabel alle richtig angeschlossen sind, die Ausrichtung der Schüssel stimmt muß es auch Empfang geben.
     
  3. dirkb

    dirkb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    OK, dass würde bedeuten, dass ich die Anschlüsse der Kabel vertauscht habe? Ich dachte, dass ich mit jedem der 4 Kabel vom Quattro-LNB den jeweils relevanten Bereich auch am Receiver empfange, wenn ich den Receiver anschliesse.

    Kann ich irgendwie prüfen, ob der Multischalter korrekt funktioniert? Ich bin mir nämlich relativ sicher, dass ich die Kabel alle korrekt beschriftet und dann auch richtig vom Multischalter an den LNB angeschlossen habe...
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    Ohne Meßgerät läßt sich der Multischalter wohl nicht prüfen.
    Jedes einzelne Kabel vom LNB überträgt ein Teil des Frequenzbandes, erst alle 4 Kabel zusammen ergeben das komplette Band. Zusammen geschalten und auch wieder passend verteilt wird es im Multischalter.
    http://www.lyngsat.com/astra19.html
    Hier findest Du alle Frequnzen der Sender über Astra. Alle Sender unter 11.7GHz senden im LowBand, Du könntest z.B. den Sender"Bibel TV" einstellen, den Receiver am LNB Anschluß H/L für horizontal low, dieser Sender muß dann empfangen werden.
    Um den Anschluß V/L zu testen müsstest Du einen vertikalen Sender unter 11.7GHz einstellen, z.B. Rai Uno. Das gleiche kannst Du auch mit den anderen Anschlüssen machen, nur mit nem Sender über 11.7GHz
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  5. dirkb

    dirkb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    OK, dann bastel ich mal weiter...

    Vielen Dank!
     
  6. dirkb

    dirkb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    und es läuft noch immer nicht...

    Nachdem ich alle 4 Kabel vom LNB1 (Astra) nacheinander direkt an meinen Sat-Receiver angeschlossen und einen Sendersuchlauf gemacht habe, ergibt sich folgendes Bild:

    • Astra Vertical Low Band - voller Empfang
    • Astra Vertical High Band - voller Empfang
    • Astra Horizontal Low Band - KEIN Empfang
    • Astra Horizontal High Band - KEIN Empfang
    Ich gehe mal davon aus, das der LNB, die Kabel und der Receiver OK sind. Das würde dann bedeuten, das ich die Antenne am letzten Wochenende nicht korrekt ausgerichtet habe, oder?

    Wie muss ich die Antenne und/oder den LNB denn nun drehen, damit auf den horizontalen Bändern auch etwas empfangen wird? Antenne/LNB links/rechts oder hoch/runter oder...:eek:

    Bin für jeden Tip dankbar!

    Gruß,
    Dirk
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    Empfängst du denn an den einzelnen LNB-Anschlüssen auch nur die Transponder, die in den entsprechenden Bereich gehören? Ich hoffe, du hattest bei deinem Test die anderen Anschlüsse auch vom Multischalter abgeschraubt und du hast den Suchlauf für alle Astra Transponder durchgeführt.
     
  8. dirkb

    dirkb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    Da ich mir nicht Sicher war, ob mein Multischalter überhaupt funktioniert (s.o.) wollte ich zuerst jedes einzelne Kabel vom LNB testen.


    Ich habe also immer nur 1 Kabel der 4 vom LNB direkt an den Receiver angeschlossen. Dann habe ich im PALCOM im Menü "Satelliten absuchen" die folgenden Einstellungen:

    Satellit: Astra 1E-2C 19.2 E
    LNB auswählen: LNB1 Lo 9750 Hi10600
    TP auswählen: --> Wenn ich ehrlich bin, verstehe ich diesen Punkt nicht...
    Suchlaufart: Automatisch (es gibt noch TP-Suche und TP-Netzwerksuche?)
    Suchlauf: FTA
    Bei den beiden Vertical-Kablen habe ich dann Sender gefunden, bei den Horizontalen nicht...

    Muss ich bei dem Menüpunkt TP-auswählen etwas beachten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2005
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    Du solltest für solche Tests schon die Netzwerksuche benutzen, und alle Kabel des entsprechenden LNBs vom Multischalter entfernen, da sonst der Mltischalter ja weiterhin das LNB mit Strom versorgt.
    Für mich sieht das nach zwei Fehlern aus:
    1. du benutzt möglicherweise ein Quad-LNB.
    2. zwei der vier Kabel haben keine saubere Masseverbindung.
     
  10. dirkb

    dirkb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Installationsprobleme Astra 19,2 / Eutelsat 13

    Also, der Multischalter hat keine Kabel mehr drin. Es gibt zu einem Testzeitpunkt nur noch die direkte Verbindung von einem LNB zum Receiver.

    Der LNB ist definitiv ein QUATTRO (stand so auf der Verpackung, der Bestellung, der Rechnung...)

    Also habe ich die F-Stecker auf 2 Kabeln nicht sauber drauf oder was bedeutet "Masse"?

    Danke,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen