1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von deepbluesky, 12. August 2004.

  1. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mir schon länger die Frage gestellt, ob es denn möglich ist, eine Diseqc 1.2/1.3 Anlage zu installieren, wenn man ein Sichtfenster hat, das einen nicht den Südsatelliten empfangen läßt.

    Beispiel: Auf Grund von Hindernissen im Empfangsweg vom Satelliten zum Spiegel geht nur 19.2E-75E. Empfangsort liegt auf 9E. Somit kann der Südsatellit auf 10E nicht zur genauen Einstellung der Bahn dienen. Hat man trotzdem eine Chance den Bereich von 19.2E-75E mit dem Spiegel richtig abzufahren ?
    Ich vermute mal mit Diseqc 1.3 (USALS) kein Problem, da eine Position zu empfangen reicht und die anderen berechnet werden, korrekt ?

    Mit Diseqc 1.2 schätze ich, daß im Osten die Ungenauigkeit immer größer wird oder sehe ich das zu pessimistisch ?

    Danke für eure Zeit :)
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Na dann hast du doch freie Bahn zum ausrichten nach dem Eutelsat W1.

    Gruß
    Angel
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Nein, da habe ich mich wahrscheinlich undeutlich ausgedrückt :confused:.
    Ich wollte zu verstehen geben, daß Hindernisse außerhalb von 19.2E-75E existieren. Daher kann als am nächsten zum Süden gelegene Position nur 19.2E dienen.

    P.S.: Sollte nur als Beispiel dienen. Bei mir stellt sich das Problem nicht. Ich möchte halt dazulernen :)
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Nun ja, der Eutelsat W1 befindet sich auch in deinem angegebenen Radius und dürfte der südlichste Sat an deinem Standort sein.;)

    Der Astra auf 19,2°O liegt ja mehr östlich...:winken:

    Gruß
    Angel
     
  5. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Hm ich versuchs mal so:

    Nehmen wir an, weder vom 7E, 10E, 13E oder 16E empfängt man etwas, da Gebäude den Empfang behindern. Wie soll man denn einen Diseqc 1.2/1.3-motorisierten Spiegel dann einrichten, so daß die Bahn im Bereich 19.2E-75E (hier kein Hindernis) stimmt ?
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Man braucht doch überhaupt kein "Orientierungssat". Hab nach Astra 19.2 den Motor grob ausgerichtet, anschliessend solange gepökelt bis 43°W und 64°E sauber reinkamen, fertig.
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Genau das wollte ich wissen. Vielen Dank BlackWolf :)
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Oh, ich denke heute negiert. [​IMG]

    Bei DiSEqC 1.2 würde ich den Motor nach der Skala auf den für 19,2°O berechneten Azimut fahren und dann den Motor solange am Mast drehen bis Astra drin ist.

    Gruß
    Angel
     
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Installation einer Diseqc 1.2/1.3 Anlage bei nicht optimalem Sichtfenster

    Ah wunderbar, ich sehe jetzt verstehen wir uns Angel :)
    Vielen Dank auch dir für deine Mühe :winken:
     

Diese Seite empfehlen