1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ViperRBA, 14. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ViperRBA

    ViperRBA Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe seit 3 Monaten kein Sky mehr empfangen können, da Sie mir die Smartcard gesperrt haben wegen nicht bezahlens bzw. weil sie vor 3 monaten nciht abbuchen konnten, seither habe ich auch nicht mehr bezahlt und wie gesagt auch kein Sky schauen können. nun schreiben von inkasso über die drei monate....

    ist das denn rechtens?? immerhin habe ich seit diesen 3 monaten auch kein sky schauen können und damit ist doch keine leistung erbracht.

    soll ich die sache an einen anwalt geben oder einfach bezahlen
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.056
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    Guck mal in die AGB :p Du hast alles akzeptiert und ohne Zahlung kann Sky den Zugang zum Programm sperren.

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2009
  3. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    bezahlen!

    in den agbs und in den diversen schreiben, welche du von sky bekommen hast, steht drin, dass die gebühren bzw der vertrag weiter laufen, auch wenn das programm gesperrt ist.

    das ist auch alles rechtens und du hast keine chance da raus zu kommen.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.272
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    Und zur Abwechslung sind derartige AGB-Klauseln auch wirksam. Wäre ja praktisch, wenn man so der Zahlungsverpflichtung aus einem langfristigen Vertrag entgehen könnte...

    Defacto wird meist der Vertrag fristlos aufgrund Nichtzahlung gekündigt und ein Schadenersatz in Höhe der ausstehenden Zahlungen geletend gemacht.

    Rechtlich 100%ig in Ordnung. Und langsam würde ich ans Zahlen denken, nächste Stufe ist der gerichtliche Mahnbescheid, dann Prozess (bei Widerspruch) bzw. sofort die Vollstreckung.

    Billiger wird es jedenfalls nicht.
     
  5. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    Falls dein Einkommen unter der Pfändungsgrenze liegt, würde ich an deiner Stelle nichts bezahlen und mich entspannt zurücklehnen.
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    Das ist unerheblich. Du bist deinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen, indem du nicht bezahlt hast. Erst danach wurde als Konsequenz deiner Smartcard der Saft abgedreht - damit erlischt der laufende Vertrag aber natürlich nicht. Das beste, was du machen kannst, ist, der Inkassoforderung schell nachzukommen.
     
  7. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!


    schwachsinniger beitrag!
     
  8. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.272
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    und sich über einen Schufa-Score freuen, der sich langsam aber sicher auf den einstelligen Bereich zubewegt (der Score ist die Wahrscheinlichkeit in %, dass ein Kredit o.ä. zurückgezahlt wird).
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    Natürlich ist das rechtens. Der Vertrag läuft weiter und sobald du bezahlst wird dir die Karte wieder freigeschaltet. Eine Leistungsverweigerung liegt gar nicht vor. Oder wie stellst du dir das bei Laufzeitverträgen vor - nicht bezahlen und der Vertrag löst sich auf?:confused: Warum hast du nach der fehlgeschlagenen Abbuchung nicht einfach den Betrag überwiesen?
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Inkasso Sky BITTE HILFE !!!

    Bezahlen. Wäre mit der Miete dasselbe, wenn es nicht Sky wäre. Was können die dafür, das Du nicht gezahlt hast? Du hast einen Vertrag, und den hast Du nicht erfüllt. Und deswegen bist Du in der Schuld.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen