1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Laie_1.0, 21. Mai 2011.

  1. Laie_1.0

    Laie_1.0 Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Spezialisten,
    hoffe, dass ich in diesem Forum richtig bin, um eine wohl technische Frage zu stellen.
    Ihr habt einen totalen Neuling vor Euch, der sich vor ein paar Tagen einen Diginova HD+ angetan hat. Schüssel und Komponenten vom Techniker installieren lassen, das Teil an den Full HD-Fernseher angeschlossen, aber kein Bild, sobald ich mir ein Programm anschauen will, hinter dem HD steht, sei dies ARD HD, ZDF HD, RTL HD, Kabel HD…….
    Ich bekomme nur die Nachricht, dass das Signal möglicherweise zu schwach sei und ich die die Schüssel justieren soll. Habe den Techniker (2 Stunden prüfen, suchen, Kabel legen..) wieder geholt, der hat ausgemessen und hält die Meldung für ein Fake.
    Ich habe in der Receiverfront nun in einem Einschub die genannte SmartCard gefunden:

    CA Projektname: Technisat_VI
    SmartCard Version: DNASP180 Mer000


    Ablauf der HD+ Berechtigung: <hier steht nichts drin> (daher meine Frage nach der Initialisierung)
    In meiner Gebrauchsanweisung von Telesat ist auch kein Wort darüber. Eben der Hinweis, dass es diesen Einschub gibt (neben anderen) und dass da die Karte mit dem Weichteil nach unten reingeschoben gehört.
    Hat jemandvon Euch einen Plan, was ich hier zu tun habe, damit ich auch die Programme empfangen kann, hinter denen das HD+ steht?

    Vielen Dank, wäre schön wenn mir einer zeigt, wo's lang geht.

    LG :rolleyes:
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2011
  3. Laie_1.0

    Laie_1.0 Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Hallo Mxel-Digi,
    danke für den Hinweis, bin auf das andere Forum gewechselt.
    Aber trotzdem und wie auch immer: ARD-HD und ZDF-HD bekomme ich, obwohl Free-TV, auch nicht zu sehen. Liegt vielleicht an dem Receiver, der u.U. einfach für alles, was HD ist. die Karte will?
    Wenn ich diese Problem gelöst bekomme, kann ich mich auf "Laie_2.0" uograden:p
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Du hast den Receiver aber schon mit einem HDMI Kabel angeschlossen ?

    Kann nämlich sein das die Scartausgänge bei den HD + Gängelkisten kein Bild darstellen !

    Das ich aber absoluter Gegner dieser Abzockplattform bin kann ich es dir nicht genau sagen ob, und wenn bei welchem Receiver das der Fall ist.
    Bei HD+ mußt du auf jeden Fall halt mir vielen Problemen und Inkompatibilitäten rechnen.

    Bei normalen Receivern hast du auch ein Bild auf den Scartausgängen, natürlich ein HD , aber trotzdem ein Bild.
     
  5. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Bislang hatte ich noch nicht einen HD+ Receiver, der nicht das Bild auch über Scart ausgeben konnte. Man sollte nicht immer jedes Problem auf HD+ schieben, hier handelt es sich offensichtlich um ein Problem mit der Sat-Anlage (Low-Band fehlt).
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Sehe ich ähnlich, bzw sie ist nicht optimal ausgerichtet. Ggfs auch nochmals mit nem anderen HD-Receiver gegentesten bzw auch den HD+ Receiver zur Sicherheit an einer anderen Anlage testen.
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat


    wie ich schon sagte, ich weiß nicht OB das der Fall ist.
    Ein Techniker sollte aber auf jeden Fall in der Lage sein Astra richtig anzupeilen !
     
  8. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Die Scartausgänge stellen auch bei HD+ Geräten immer ein Bild dar. ;)
    Ich glaube das Problem beim Threadersteller liegt an der Sat-Anlage (evt. fehlendes Low-Band).

    Nachtrag: Hier waren zwei schneller.
     
  9. Laie_1.0

    Laie_1.0 Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Hallo und vielen Dank für die Tipps.
    HDMI ist angeschlossen, mit SCART habe ich dies auch versucht. Alle unverschlüsselten Programme she ich, ausser den HD-Programmen eben (und Phönix).Der Pegel ist 68 db, aber auch ein Versuch des Technikers mit einem "besseren" Kabel, das dann 78 db anzeiget, brachte nichts. Ich bekomme ja die Sender in meine Liste.
    Ich bin eben zu sehr Laie um beurteilen zu können, ob dies nun an den db's liegt, am Receiver selbst oder ob die Karte initialisiert gehört, was sie ja vermutlich nicht ist. Sonst würde ja das Ablaufdatum angezeigt werden.
     
  10. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Initialisierung SmartCard (Nagravision) in Diginova HD+ von Telesat

    Schon mal einen Werksreset und einen neuen Suchlauf gemacht? Auch geschaut ob die Frequenzen stimmen? Hier mal eine Übersicht aller HD Kanäle. Suche 19,2 und überprüfe die Einstellungen in Deinem Gerät.

    Wenn das auch nicht hilft, einfach den Techniker noch mal kommen lassen und zwar mit einem anderen HD-Receiver und prüfen, ob es da auch so ist.

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen