1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von mor, 10. März 2007.

  1. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    Ich habe mit der Verschlüsselung keine Chance mehr auf die BBC, weil ich niemanden in GB kenne, der mir das nötige Equipment besorgen könnte. Und so einfach wie heute mit dem Sky Abo wird es in Zukunft bei der BBC und auch bei Sky nicht mehr werden!
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    ja und! es gibt immer noch das internet über dass man freunde in uk und irland gewinnen kann die ihre adresse für abos hergeben!
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    nur vergesst ihr dabei das es astra war die die idee mit spotbeams hatte und mittlerweile in einigen offziellen presseaussendung geschrieben haben dass sie sich von dieser strategie verabschiedet haben weil es sich finanziell für sie nich auszahlt.

    und eurobird war schon immer gegen diese strategie!!! und nur für bbc und itv zahlt es sich nicht aus, dass astra solche beamst anbietet!!!

    und sky ist nur deswegen auf astra 2d weil sie für den ausbau ihrer plattform transponder brauchten die damals eben nur auf 2d verfügbar waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  4. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    Eine Frage an dich: Würdest du denn jemandem aus Deutschland eine ORF Karte über deine Adresse geben, weil du als Österreicher die Möglichkeit dazu hättest und man außerhalb von Österreich ja keine ORF Karte bekommt? Bitte sei ehrlich. Falls ja würde ich nämlich direkt Interesse bekunden.;)
    Bis 2015 ist es noch eine lange Zeit. Was kommt weiß man nicht. Was hier allerdings jeder wissen sollte: Wir können das was kommen wird so oder so nicht ändern und nicht beeinflussen.
    Getreu dem kölschen Grundgesetz (da ist viel wahres dran!!) bleibt zu sagen: "Et es wie et es und et kütt wie et kütt". Für die jenigen die den 2D unverschlüsselt behalten wollen: "Et hät noch immer jot jejange" und für alle anderen: "Wat fott es es fott". (Quelle):winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2007
  5. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    Astra hatte doch auch mal geplant, dieselbe Frequenz auf einem Sat durch Spotbeams wiederverwenden zu können. Beispielsweise sendet auf 10,000 GHz V auf dem Spot UK die BBC1 und auf dem Spot Italien die RaiUno. In den Zielgebieten kann man das dafür bestimmte Programm sehen, dazwischen aber wird's wegen Störungen kaum gehen. Auch eine Strategie.

    Ich liebe Spekulationen :D
     
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    Dazu müssten sie den Spotbeam aber viel keiner machen als heute. Sonst wird das wohl kaum gehen.;)
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

     
  8. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    das wird sicher nicht werden, da mittlerweile immer mehr in uk und irland gar keien fixe telfonleitung haben und nur mehr mobiltelefon!!!

    die pflicht (für das erste jahr) gibt es übrigens für alle die von sky uk eine subventionierte box beziehen bereits seit vielen jahren und dadurch ändert sich überhaupt nichts!

    also bitte schreibe hier nicht über dinge von denen du anscheinend keine ahnung hast.
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Infos zur geplanten BBC/ITV Plattform "Freesat"

    Nigel von DigitalSpy sagte auch mal, dass man sich bei Sky+ und HD jetzt auch "freikaufen" könne.