1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Infos zu Uplink-Orten gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von knutz, 20. Juni 2008.

  1. knutz

    knutz Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Wenn man sich dafür interessiert, von wo aus der Uplink für ein bestimmtes Programm erfolgt, wie kann man das herausfinden?

    Gibt es dazu zuverlässige Internet-Seiten?
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Infos zu Uplink-Orten gesucht

    Bei den kleineren Sendern, die ihren Uplink über einen Service-Provider bzw. den Satellitenbetreiber selber durchführen lassen, ist die Standortsuche relativ einfach.

    Dazu muss man nur z.B. bei Lyngsat den entsprechenden Transponder raussuchen und danach bei Uplinkstation (Rubrik Teleport) nach dem entsprechenden Provider suchen.

    Bei größeren Sendern, die ihren Uplink selber vornehmen ist es nicht ganz so einfach, da viele Uplinkstationen nicht genau so heissen wie der Senderbetreiber.
    Ähnlich verhält es sich auch bei einem Uplink durch einen Pay TV Betreiber.

    Zumeist kommen aber nur Uplinkstationen in Frage, die in nächster Nähe zum Standort des Senders angesiedelt sind, welchen man bei Lyngsat-Address ermitteln kann.
    So lässt sich unter anderem auch ermitteln, daß das SendeZentrumMünchen für den Uplink von ProSiebenSat.1 verantwortlich ist und APS für den Uplink von Premiere.

    Speziell für die deutschen Sender gibt es hier aber auch noch eine recht ausführliche Seite: Klick

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen