1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Info: Disjunkte Netzpartitionierung des BK-Netzes der KDG in Bayern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sdl, 16. Januar 2005.

  1. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    :eek: Was will der von mir? :eek:
    Sorry, ein noch blöderer Spruch als Subject ist mir leider nicht eingefallen :D.

    Gut, habe mal im Netz gesucht und bin zufälligerweise auf das hier
    http://www.blm.de/apps/documentbase/data/de/bk-info.pdf
    gestoßen, und ich dachte mir, ich poste das einfach mal. Vielleicht interessiert es den ein oder anderen.

    Abgesehen von viel Statistik, steht in der Broschüre die Verteilung der Kabelanschlüsse in Bayern, Abonnentenzahlen, Reichweiten der Programme, Entwicklung des Kabels, Erklärung der Frequenzbereiche im Kabel, und besonders interessant ist die Netzverteilung. Hätte nicht gedacht, daß die KD in Bayern mehr als 70 Einzelnetze betreibt. Es gibt sogar Kabelnetze, die nur 32 Teilnehmer haben, nämlich in Altusried. Keine Ahnung wo das Kaff liegt, mir tun nur die Einwohner leid, die sich den Kabelvirus eingefangen haben :D.

    Und dann noch die Prognose der BLM, wie das Kabel in Zukunft aussehen könnte. Die rechnen allen ernstes damit, daß Band IV und V ausgebaut werden :D. Weiß jetzt allerdings nicht, wie weit in die Zukunft die schauen. Aber vielleicht war die Situation im Mai 2003, dem Herausgabedatum der Broschüre noch eine andere.
     
  2. chubby

    chubby Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    201
    Ort:
    FRA
    Technisches Equipment:
    Samsung Zwangsreceiver von Unitymedia - das Ding erfüllt seinen Zweck
    Thompson 1101 IPTV Box
    AW: Info: Disjunkte Netzpartitionierung des BK-Netzes der KDG in Bayern

    Altusried liegt im Allgäu in der Nähe von Kempten ... man glaubt es kaum, dass das jemand kennt.

    Könnt ihr euch an Star Search bei Sat1 erinnern? Da gab es mal einen 'kräftigeren' Allgäuer (glaube Thomas hieß der), der kommt aus Albusried
     
  3. Waldemar911

    Waldemar911 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Info: Disjunkte Netzpartitionierung des BK-Netzes der KDG in Bayern

    Vielen Dank für den Link, mich interessierte gerade die technische Belegung, leider ist diese nicht sehr ausführlich.

    Daher möchte ich fragen, ob jemand weiß, wo nähere Informationen zur Frequenzbelegung in einem ausgebauten Kabelnetz zu finden sind (ISH oder allgemein).

    Wo liegt der Internetbereich, Telefon, TV, Radio, welche Modulationen werden benutzt?

    Dank im Voraus
     
  4. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Info: Disjunkte Netzpartitionierung des BK-Netzes der KDG in Bayern

    kabel bw hamse wohl vergessen.

    zum glück haben wir nicht alle kabel deutschland :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen