1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Indoorantenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von bootsmann, 26. Dezember 2004.

  1. bootsmann

    bootsmann Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Oberhausen
    Anzeige
    Aloha!!!
    ich habe ja mittlerweile schon einige dieser indoorantennengesehen - diese kleinen stabantennen. was ich mich nun heute gefagt habe: warum ist da im unteren teil des stabes immer so eine plastikwulst? hat die einen tieferen sinn??? oder sieht sie dadurch nur irgendwie wichtiger aus!?

    Olaf - auf der suche nach dem sinn des lebens :)
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Indoorantenne?

    Ja, da steckt eine Induktivität drin, damit der Frequenzbereich der Antenne größer wird.
     
  3. bootsmann

    bootsmann Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Oberhausen
    AW: Indoorantenne?

    Aloha!!!

    induktivitaet? hhmmm, ich kenne vage die Induktionsschleife... heisst das, die antenne ist an dieser stelle wie eine feder gedreht?

    Olaf
     
  4. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: Indoorantenne?

    In der Tat, Induktivität = eine Spule.
     

Diese Seite empfehlen