1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Indizierte Filme währen der Durchbruch - wenn das gehen würde !

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von freaksven, 21. August 2002.

  1. freaksven

    freaksven Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    D , 72461 , Albstadt
    Anzeige
    Also ich denke mal wenn Premiere auch indizierte Filme ungekürzt senden dürfte wie :

    - Blade
    - From dusk till Dawn
    - Vampire

    dann würden viele die bisher kein Premiere haben und fleißig die Videothek besuchen sich lieber ein P-Abo holen.

    Mal erlich wisst ihr wie einfach es ist sich ohne Ausweis eine FSK18 DVD zu bestellen?
    Es ist ganz einfach , kann jedes Kind
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Tja wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär...
     
  3. freaksven

    freaksven Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    D , 72461 , Albstadt
    Jepps hab mir gerade die Deluxe-Version von From dusk till Dawn FSK 18 geordert

    :)
     
  4. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    wer im Leben nicht genug bewegt, braucht wohl so was...
     
  5. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Wir koennen nur hoffen, dass die "Deppen" ein paar § aus dem Entwurf vom Maerz 2002 des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages noch aendern.

    Der verbietet naemlich das Senden von Filmen die indieziert sind, auch die geschnittenen Versionen, was bis jetzt ja noch gesendet werden duefte. In so einem Fall duerfte man dann Blade garnicht zeigen, auch wenn man den auf FSK 12 runter schnippelt.

    Da die Herren aber entschlossen haben, keinerlei Entwuerfe mehr zu veroeffentlichen ( wie schlau ) sondern erst den Beschluss...

    CU
     
  6. vorschi

    vorschi Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    138
    Ort:
    ff
     
  7. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Also die indizierten Filme währen sicher nicht der Durchbruch. Selbst wenn es ein paar Leute geben würden, die extra deshalb Premiere abonnieren würden. Von durchbruch kann da keine Rede sein. Der Durchbruch für Premiere kommt 2010, bzw. dann, wenn digitales Fernsehen in Deutschland so selbstverständlich ist, wie ein Radio im Auto.

    digiCooL
     
  8. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Ich würde statt "Premiere" lieber "Pay-TV" schreiben, denn bis 2010 muss sicher bei P noch öfter Geld nachgeschossen werden. Und ob das reicht ...
    Indizierte Filme (Pornos) werden laut Kofler durchaus als eine Chance zur Kundengewinnung gesehen, aber das wird nach den seltsamen Neuregelungen des Jugendschutzes trotz der geplanten Tricks ("Videodienst" statt TV) wohl kaum kommen...
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hatten wir schon oft durchgekaut. Geht aufgrund der Gesetzeslage nicht. Außerdem bezweifle auch ich, dass dieses Angebot einen signifikanten Anstieg der Abonnenten bringen würde.
    Es ist ein Unterschied, ob etwas geht oder ob es auch erlaubt ist.
    In Deutschland ist es streng untersagt, solche Filme im Versandhandel anzubieten. Jeder deutsche Händler, der es trotzdem tut, macht sich strafbar.

    Wenn Du etwas im Ausland bestellst, ist das schon eine andere Sache. Jedoch dürfte der Zoll, sollte er ein solches Päckchen denn kontrollieren, das Material beschlagnahmen.

    Also bitte keine Rechtfertigung aufgrund von illegalen Praktiken. Das führt zu nichts.

    Ich kann auch in einer geschlossenen Ortschaft 160 fahren. Ist kinderleicht... sch&uuml

    Gag
     
  10. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    also ich habe mir From Dusk Till Dawn im Februar 98 auf Prem analog aufgenommen. Soviel ich weiss,
    ist das die indizierte Version gewesen ( ca. 10 min länger als die Version,die auf 13th Street läuft). War der da noch nicht indiziert oder durfte es Premiere da noch?
     

Diese Seite empfehlen