1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Individuelle Senderliste nicht mehr aufrufbar

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Volleyblocker, 6. März 2011.

  1. Volleyblocker

    Volleyblocker Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    seit gestern ist unsere Programmliste vom Digit HD8+ durcheinander. Nach einigem suchen habe ich festgestellt, dass systemseits die Astra-Liste eingestellt ist, welche eine Programmsortierung nicht zulässt.

    Nach der Bedienungsanleitung kann man die individuelle Programmliste (sie ist im Menue immer noch vorhanden) aufrufen. Gehe ich aber aus dem Menue wieder raus, ist wieder die Astra-Liste standard.

    Updates sind keine vorhanden.

    Ich habe auch schon den Receiver vom Strom abgehängt und danach erneut probiert. Keine Änderung.

    Kann mir hier jemand helfen?

    Besten Dank!

    Volleyblocker
     
  2. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Individuelle Senderliste nicht mehr aufrufbar

    Wenn du eine Progammliste ausgewählt hast, musst du OK drücken um die Liste zu bestätigen.
    Aber nicht im Menü unter TV Listen verwalten, sondern so:

    OK -> OPT -> Liste auswählen -> OK -> OK
     
  3. Volleyblocker

    Volleyblocker Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Individuelle Senderliste nicht mehr aufrufbar

    Hallo Mario,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Hat geklappt!

    Schönes WE!

    Gruß
    Volleyblocker
     
  4. DVDGLADIATOR

    DVDGLADIATOR Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Davis DLS8 mit Davision Motorleinwand 2,00 m x 1,50 m, Denon 3801, Pioneer 696, Amisos Player,
    Humax 5900 BTCI, D-Box2 Sagem, Boston VR20, Nubert CS4, Nubert AW7, 2x Boston VRS und 2 x Boston VRS Pro
    AW: Individuelle Senderliste nicht mehr aufrufbar

    :)Ich glaub hier kann man mir helfen.
    In meiner Senderliste befindet sich auf der 2. Position ZDF HD. Wird auch gesendet, bloss im Display erscheint SAT 1.:confused:
    Kennt einer das Problem und kann mir einen Tip geben? Die Softwareversion ist 2.45.06 (1578)
    Nach drücken der Infotaste zeigt das Gerät auf dem Display: Region:ZDF HD / TV Liste: SAT1, und SAT1 wird auch bei der Anwahl des Programmes im Display angezeigt!
    Gruss
    Klaus
    PS.: Bitte nicht sauer sein, weil ich einfach eine Zwischenfrage stelle.
     
  5. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Individuelle Senderliste nicht mehr aufrufbar

    Das Problem kenne ich nicht.
    Möglicherweise ist mal eine Programmlisten-Aktualisierung (ISIPRO) fehlerhaft gewesen.

    Versuch mal folgendes:

    Menü -> Einstellungen -> Service-Einstellungen -> Programmliste aktualisieren
    (Die aktuelle Programmliste ist die 137.)

    Anschließend musst du bei SAT1 HD und RTL HD mittels OPT Taste wieder die HD Version wählen. Nicht in einem Menü, sondern Sender erst einschalten. (Das hat nichts mit deinem Problem zu tun, ist aber so.)

    Falls jetzt auf Programmplatz 2 statt ZDF HD noch immer SAT 1 angezeigt wird, weiß ich auch nicht weiter.

    Letzte Möglichkeit ist "Werkseinstellungen aktivieren", wobei aber alle persönlichen Einstellungen verloren gehen.
     

Diese Seite empfehlen