1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Indiana Jones bei sat1

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Robonix, 24. September 2010.

  1. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Heute kam ja jäger des verlorenen schatzes im TV.
    Eben mal in die aufnahme reingesehen und könnte mal wieder über das format kot.zen.
    Warum machen die die sonem film so fette balken rein das man vll.noch 1/3 bild hat ohne raufzuzoomen.
    Beim normelen 16/9 format ist es ja ok aber sowas ist einfach nur erbärmlich anzusehen dann sollte sat1 lieber 4:3 format zeigen statt so eine sch.eisse.
    Sowas bekommen auch nur diese müllsender von sat1 und kabel1 zustande.
     
  2. trueQ

    trueQ Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Sie haben doch 4:3 gesendet... halt 4:3 letterboxed... :wüt:

    cu

    trueQ
     
  3. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Haha - freut mich für die HD+ Fans - 50€ zahlen und dann statt HD ( skaliertes ) Letterbox Material bekommen. Ist doch toll, wenn man HD bezahlt aber keine Gegenleistung bekommt. Aber die wissen eben, dass Leute, die HD+ nehmen, auch keine Gegenleistung erwarten - die meisten Leistungen sind ja per se schon ausgeschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2010
  4. pat09

    pat09 Guest

    AW: Indiana Jones bei sat1

    Im Prinzip frage ich mich warum man in D solche Sender/Sendungen akzeptiert? Habe jetzt mal 2 Monate lang die UK-Sender (BBC, ITV, ...) verfolgt und solch eine Sendung/solch ein Format habe ich dort noch nie gesehen.

    Warum lassen wir uns hier in D mit solch einem Schrott abspeisen?

    Bei Sky gibt es auch einige Sender die sowas zeigen (MGM, Sky Action, ...). Sowas schaue ich mir in der Regel überhaupt nicht an denn dafür ist mir meine Zeit viel zu schade. Das grauenvolle Bild bei Indiana Jones ist mir aufgefallen und ich konnte es nicht fassen dass sich Leute so etwas antun.
     
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.492
    Zustimmungen:
    3.048
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Und dann die Einblendungen neben dem Sat.1-Cornerlogo. Die waren so riesig, dass die vom Logo bis zum linken Rand meines TV reichten.

    Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat anscheinend kein Geld für das austauschen der Master. Ab und an tauscht man mal was aus. Das ganze verdiente Geld landet doch sicherlich hauptsächlich in den Taschen der Heuschrecken-Investoren, die den Laden so regelrecht auspressen und dann den so mit Riesenschulden stehen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2010
  6. Boldman

    Boldman Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Die SD Qualität war dermaßen unscharf, dass ich nach 15 Min abgeschaltete hab.
    Ich hab davor noch schnell meine alte VHS-Aufnahme (auch Sat 1, ca. Anfang 90er Jahre mit farbigen Ball-Logo) nebenherlaufen lassen. Die hat zwar nicht korrektes Bildformat, eher 1:1,85, aber schärfer als der Rotz von gestern und vor allem herrliche Farben.

    Frage mich worin da der Fortschriftt besteht. Aber das ist meine ewige Leier:
    früher mußten die eine Betacam SP oder Digi-Betacam einlgen und senden, heut wird vermtulich von einem Server gesendet und damit mehr draufpaßt gefiltert und gerippt bis nix mehr ürbig ist.

    So ein steriles, farbverfälschtes Bild, da vergeht jegler Spaß beim Zusehen.
     
  7. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Ich will ja nicht als Sky-Jünger gelten, aber die Indiana Jones Trilogie kam in 16:9 und feinstem HD.
     
  8. pat09

    pat09 Guest

    AW: Indiana Jones bei sat1

    Nicht nur die Trilogie sondern sogar alle 4 Filme. ;) Deswegen war ich ja regelrecht entsetzt als ich die Sat1-Ausstrahlung gesehen habe. Im Prinzip würde ich einen regelrechten Proteststurm bei allen regelmäßigen Sat1-Sehern erwarten aber offensichtlich sind die Erwartungen der regelmäßigen Seher da gänzlich anders.

    Wobei wenn ich mir manche Schrott-Sender bei Sky ansehe und was z.B. Sky Action HD manchmal ausstrahlt (4:3 LB in HD ist auch absoluter Schrott).
     
  9. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Ich hatte auch nach der Sky Ausstrahlung gedacht, Sat1 würde sich neue Master holen.
    Aber dem war nicht so. Nicht das ich es geschaut hätte, wenn es so gewesen wäre.
     
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.492
    Zustimmungen:
    3.048
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Indiana Jones bei sat1

    Aktuell läuft auf Sat.1 (SD) "Jäger des verlorenen Schatzes" in der gekürzten Fassung in 1,85:1 (4:3) in einer schrecklichen Bildqualität.
     

Diese Seite empfehlen