1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In Serbien gibt es kaum mediale Freiheit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juni 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Serbien ist Hofberichterstattung an der Tagesordnung. Die Privatisierung der Medien hat die Situation sogar verschlimmert.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    "In Serbien ist Hofberichterstattung an der Tagesordnung."
    So so, in Serbien!
    Na dann.
     
    madmax25 und Sky Beobachter gefällt das.
  3. Pc777

    Pc777 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ach, Leute!
    Wie kann man nur so einen Unsinn schreiben! Da fehlt mir jedes Verständnis!

    Das hier in diesem Land ist KEINE Hofberichterstattung. Schaut nach Russland, Nord-Korea, Serbien, Weißrussland... DAS ist Hofberichterstattung. Und wenn nicht, dauert es nicht lange und die Medien werden geschlossen oder deren Verantwortliche ins Gefängnis gesteckt.

    Das will die AfD, wie man aus Chatverläufen hört, ja auch machen, im Falle einer "Machtübernahme". DANN haben wir hier Hofberichterstattung - aber heute definitiv nicht. Wer etwas anderes schreibt, erkennt entweder die Realitäten nicht oder setzt bewusst ein paar kleine Falschmeldungen ab, die irgendwann schon auf fruchtbaren Boden fallen werden - hofft man zumindest in diesen Kreisen...

    In der Hoffnung, dass Ihr nur vergessen habt, den Ironiemodus anzustellen....viele Grüße PC
     
    brixmaster gefällt das.
  4. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    845
    Punkte für Erfolge:
    123
    (y)
    Eine sehr begrüßenswerte Maßnahme, bei der bisherigen, schwer linkslastigen Journalie.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.164
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Serbien ist ein krimineller Staat mit Mafia in der Regierung.

    - u.a. da wo es möglich ist das Häuser einfach so abgerissen werden können, und die Polizei auf höhere Anweisung nichts dagegen tut, und der betreffende Minister eine Beleidigungsklage stellt, gegen Medien, die gegen ihn wegen dieser Sache recherchieren, das Gericht diesen auch noch Recht gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2017
  6. Pc777

    Pc777 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Verstehe!
    Ist halt immer eine Frage des eigenen Standpunktes, was linkslastig ist...
     
  7. Pc777

    Pc777 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Na, ich dachte mir, so etwas kann man nicht einfach so im Raum stehen lassen. Nachher glaubt es noch jemand. Und, da dachte ich mir: Meld Dich halt an und schreibe, was Du denkst.

    Scheint hier nicht gut anzukommen, ich merke schon...
    Ich musste grad mal Googlen was "Kahane" ist. Meinst Du die Menschenrechtsaktivistin?
    Da ich die nicht kannte, liegst Du mit Deinem Verdacht wohl falsch. Verschwörungstheoretiker..?

    O.K., ich melde mich wieder ab hier. Ist zwar ein Fernseh-Forum, aber doch wohl ziemlich durchsetzt von was-weiß-ich für Leutchen. Die Botschaften gibts halt mittlerweile in allen Foren. Wünsche Euch viel Spaß im eigenen Saft :)
    So long!
     
  8. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Man kann inzwischen melden was man will, immer kommt einer dieser Aluhut-Träger und gibt dummes Zeug von sich. Ich bin jetzt hier raus, der Laden ist immer mehr vom #Pack durchsetzt und DF fördert das auch noch mit den passenden Beiträgen.
     
  9. Hb6791

    Hb6791 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dm800hd,diseq 16/1,Amiko
    Und hier in Eu ist alles O.k :poop::rolleyes:
     
  10. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es wird ja wohl noch erlaubt sein, seine Meinung zur Pro-Regierungs-Berichterstattung in den deutschen Medien zu sagen, ohne gleich als "Pack" oder "Alu-Hütchenträger" betitelt zu werden. Es kann doch nicht sein, dass man zu allem, was in unserem Land falsch läuft (und das ist momentan sehr viel), ja und Amen sagen muss.
     

Diese Seite empfehlen