1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Imperial db 2 usb

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von paulinchen74, 18. März 2010.

  1. paulinchen74

    paulinchen74 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgenden Receiver gekauft:
    IMPERIAL DB 2 USB
    Grundsätzlich klapptalles ganz gut, nur die Aufnahmen ruckeln teilweise oder der Ton ist zeitverzerrt....kann das an irgendwelchen falschen Einstellungen liegen???
    Unter Aufnahmeart kann ich zwischen "original TS" und "MPEG" wählen, was nehm ich da???
    Habe übrigens einen 8GB-Stick ( so ein Mini-Stick )am Receiver von Kingston.

    Vielen lieben Dank für hilfreiche Antworten!!!

    Das Paulinchen
     
  2. paulinchen74

    paulinchen74 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Imperial db 2 usb

    Haaallloooo!!!!

    Kann mir wirklich niemand helfen?????

    :(:(:(:(:(
     
  3. mcfly2800

    mcfly2800 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Imperial db 2 usb

    HAllo,

    ich benutze auch einen Imperial.Für die Aufnahmen musst du unbedingt eine Festplatte nutzen.
    Ich selber nutze eine 3,5 Zoll Platte.2,5 geht aber auch.
    Speichersticks sind einfach zu langsam und können die Datenmengen nicht so schnell verarbeiten.
    Grüße

    Dennis
     
  4. mcfly2800

    mcfly2800 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Imperial db 2 usb

    Zu TS und MPEG:

    Bei der Aufnahme im TS Format wird das orginal TV Signal mit Videotext ect aufgenommen.
    Wenn du die Aufnahmen nur auf der Festplatte speichern willst um sie nur anzusehen kannst du TS verwenden.
    Bei einer späteren Weiterverarbeitung am PC um z.B DVD zu brennen ist MPEG am besten.Das kann eigentlich jedes Videoprogramm verarbeiten.
     

Diese Seite empfehlen