1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gunnar, 15. November 2004.

  1. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    Anzeige
    Moin Leute,

    habe immer wieder Schwierigkeiten mit dem Astra DVB - RTL Transponder.
    Trotz optimaler Ausrichtung meiner 2fach-Multifeedschüssel (Astra 19,2 / 28,5)
    sagt mir der Receiver bei RTL / RTLII / SuperRTL / VOX "kein Signal". Alle anderen Programme sind einwandfrei, auch bei starkem Regen. An der Ausrichtung kanns einfach nicht mehr liegen. Merkwürdig ist jedoch, daß nach längerer Betriebsdauer die RTL-Programme langsam kommen. D.h. ich habe zunächst ein abgehacktes Bild, bis sich später ein einwandfreies einstellt. Es scheint, als ob die ZF des LNB´s wandert. Aber warum immer nur beim RTL-Transponder??? Oder könnte es an einer Einstrahlung (z.B. Dect) liegen??? Habe auch schon alle Programme gelöscht und einen komplett neuen Suchlauf gemacht - mit dem Erfolg, das der RTL-Transponder gar nicht mehr gefunden wurde. Wer kann mir weiterhelfen???
     
  2. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

    Hallo, genau sowas hatte ich auch mal.

    Der RTL-Transponder viel je nach Lust und Laune mal aus (Signalstärke 0%). Im gleichen Moment wurde bei mir auch der ZDF-Transponder etwas schwächer (dieser liegt neben der Frequenz des RTL-Transponders).
    Alle anderen Transponder liefen problemlos durch.
    Schuld ist also nur ein kleiner Frequenzbereich.

    Nach etlichen Tests fand ich dann heraus, daß es am LNB selbst lag.
    Ich nutzte damals ein Invacom-LNB. Habe dieses dann gegen ein MTI getauscht und die Probleme waren behoben.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

    Dieses Problem hatte ich auch mit dem Golden Interstar (ebay-Billigprodukt).
     
  4. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    AW: Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

    aha, na dann sollte ich mir wohl mal das LNB näher ansehen. Das Ding hat 2 Ausgänge, einer geht auf die Matrix und einer direkt an den Receiver im Schlafzimmer. Auch hier ist RTL desöffteren weg! Habe noch ein 2. LNB, werde dies mal gegen das "defekte?" tauschen. Mal sehen, was passiert - werde Euch evtl. heute Abend noch berichten!!!

    Vielen Dank bis erst mal ... :)
     
  5. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    AW: Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

    Neee, wird heuer nix mehr, das pisst hier in Bremen wie sau - brrrrrrrrrrr...........
     
  6. Wannerhoschi

    Wannerhoschi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wanne-Eickel
    AW: Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

    Hmmmm datt könnte auch mein Problem sein.....Universal LNB von Grungig ca.4 Jahre alt. 1.Anschluss auf den Technisat Digicorder S1 fluppt tadellos. 2.Anschluss im Schlafzimmer auf ne D-Box1. Problem ab und zu ist das nur die RTL-Schiene störungen bekommt wie bei schlecht wetter (Pixel Fehler)
    wenn es das LNB ist müsste ich ja die Probleme im Wohnzimmer bekommen wenn ich am LNB die Anschlüsse tausche....:) Datt mache ich..hi,hi,hi abba auch erst dann wennett auch in Wanne nicht mehr schifft wie hacke....

    tschau der Wanner:winken:
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Immer wieder Probleme mit RTL-Transponder

    RTL ist auch bei mir "schwach" bei , ausfallen tut er deswegen noch lange nicht. Ebenfalsl gehört der ZDF- Transponder mit zu den schwachen. Ein guten Tuner bringt das nicht aus der Ruhe, die dbox 1 mit NDT... A und auch der Telestar bringen RTL ohne zu zucken.
    Die Schüssel steht einigermassen genau.
    RTL wird wohl die neue Referenz ? Wie gut ist meine Satanlage wirklich ?
     

Diese Seite empfehlen