1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer wieder die gleichen Gäste: Neue Studie zu Polit-Talkshows

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. September 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.306
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    In der Studie "Die Talkshow-Gesellschaft" wird deutlich, dass immer wieder die gleichen Politiker und Journalisten in die großen Talkshows eingeladen werden. Gäste aus Bereichen wie Bildung und Soziales sind rar.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    4.261
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Zitat: "In der Studie" und "dass immer wieder die gleichen Politiker und Journalisten"

    Dafür braucht es echt eine Studie? Den Lauterbach siehst du mindestens 3x die Woche, da brauch ich keine Studie.
     
  3. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.034
    Zustimmungen:
    3.856
    Punkte für Erfolge:
    213
    Warum wohl, ein "Lanz" hat mit dem Corona Thema eine bessere Quote als mit dem Thema Bildung.
    Also lädt man dann Virologen ein, ist doch logisch oder ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.303
    Zustimmungen:
    13.874
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Aber nicht in einer Talkshow!
     
  5. west263

    west263 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    3.142
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich schau momentan nur eine und das ist die Msischberger.
     
  6. ***NickN***

    ***NickN*** Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    2.150
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.762
    Zustimmungen:
    7.854
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Zur Abwechslung könnte man ja Boxkämpfe veranstalten.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.303
    Zustimmungen:
    13.874
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Dann sollen sie aber einen Klitschko einladen und als Gegner den Prügelknaben von der Afd.
     
  9. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein Politiker, der zugleich studierter Epidemiologe ist, ist in Zeiten von Corona allerdings auch ziemlich nah an der Idealbesetzung. Absurd wäre es dagegen, wenn der jetzt auf einmal in einer Debatte über Außenpolitik auftaucht.

    Da es nun in solchen Sendungen fast immer irgendwie um Bundespolitik geht, ist der Anteil an Bundespolitikern jetzt nicht überraschend – zumal dann ja mehrere Parteien zu vertreten sind. Nur wieso es so viele Journalisten gibt, verstehe ich nicht; deren Geschreib hat zumeist höchstens die Expertise von interessierten Laien und so sollte man sie auch behandeln und nicht als wären sie Fach-Wissenschaftler.
     
  10. Grauhaar

    Grauhaar Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    Traumhaft, eine neue Studie.

    Wenn sie mal Andersdenkende, also die welche sich nicht vom Framing einlullen lassen und nicht jede derzeit vorgegebene politische Richtung, also links links und nochmal links annehmen, gefragt hätten, hätten diese Personen das gleiche sagen können.

    Ich bin baff, was Studien so alles herausfinden.