1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer "Warte auf Uhrzeit" bei DBox 2 - Astra !! :(

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von illfish, 14. November 2002.

  1. illfish

    illfish Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Steinweiler
    Anzeige
    Hi,
    ich habe mir vor zwei Wochen als völliger Digital-Neuling folgendes angeschafft :
    Philips DBox II
    Gibertini Antenne 100 cm
    Universal Quatro LNB Alps BSNE9-101E
    9/8 Multischalter
    (hab noch zweiten LNB aber mir fehlt noch der Multifeedhalter also nur der eine angeschlossen)
    Schüssel hab ich auf Astra 19,2 gerichtet !
    Ich habe nun folgendes Problem : schliesse ich einen Analog Receiver an empfange ich alle Astra Sender problemlos, aber mit der DBox bekomme ich genau 3 Sender (vielleicht noch nen paar andere die ich übersehen hab) : Bibel TV, Canal Algerie und so nen komischen Astra Testkanal mit bunten Linien ! Sonst ist alles schwarz bzw "Warte auf Uhrzeit, Kanal zur Zeit nicht verfügbar". Ich kann in den DBox Einstellungen Diseqc 1.0, 1.1, No Diseqc, MiniD. einstellen immer das gleiche Resultat und die DBox hab ich mit zu nem Kollegen genommen da ufnktioniert sie einwandfrei !!! Woran könnte das liegen, Multischalter, LNB, Ausrichtung der Antenne, Stecker ? hab kein Plan und weiss mir auch keinen Rat mehr ... vielen Dank schon mal im Voraus, mfG Oliver
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Folgende Probleme können sein:
    - falls es sich um einen 9/x-Multischalter handelt, ist dieser nicht auf DiSEqC umgeschaltet
    - die LNB-Anschlüsse für das High-Band sind vertauscht
    mfg
     
  3. illfish

    illfish Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Steinweiler
    Hallo,
    erst mal danke für Deine schnelle Antwort ! der Multischalter erkennt laut Beschreibung automatisch welches Signal benötigt wird und schaltet auf Disecq und die LNB-Anschlüsse habe ich bereits mehrfach kontrolliert so wie in der Anleitung beschrieben, das war mein erster GEdanke dass ich da was verwechselt habe !! sonst noch irgendwelche Ideen ?? ;)scheint nicht oft vorzukommen so ein problem, ist auch irgendwie unlogisch für mich !!
    mfG Oliver
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn der Multischalter automatisch erkennen soll, ob DiSEqC benötigt wird, mußt Du in Deinem Receiver natürlich DiSEqC einrichten, also zwei Antennen einstellen und zwei DiSEqC-Positionen. Wenn das nicht vorgenommen wird, wird kein DiSEqC-Steuersignal gesendet und der Multischalter bleibt im 22kHz-Modus für die Satellitenauswahl.
    mfg
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Du Hast anscheinend Linux drauf. Da gibt es wohl machmal Probleme. Lass der Beitrag doch mal in Linux-Forum schieben und schreibe dort mal, was Du genau fuer eine Version von Linux drauf hast. Event. Hilft auch ein Update von http://dboxupdate.berlios.de .
    Hilfe gibt es auch hier:
    http://tuxbox.berlios.de/forum/

    -Zahni
     
  6. illfish

    illfish Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Steinweiler
    das Problem ist, ich kann im Receiver gar keine zwei DiSEqC Positionen einstellen, entweder stell ich ein kein DiSEqC oder 1.0 oder 1.1 oder MiniD. und dann den Satellit ! werd morgen mal den multischalter mit zu nem Kollegen nehmen ob da was defekt ist obwohl Neuware ... wenn da nix rauskommt werd ich dann mal das mit dem Linux-Forum machen !! winken auf jeden Fall mal vielen Dank für die Tips !! hab ja morgen frei da werd ich mich mal drum kümmern ...
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Du mußt durch diese Einstellungen durch:
    1. DiSEqC 1.0
    2. Satellit 1 : Astra
    3. normalerweise muß jetzt die Frage nach Satellit 2 weitergehen.
    Welcher Satellit 2 bei Dir eingestellt wird, ist ersteinmal egal, die DiSEqC-Steuersignale müssen gesendet werden.
    mfg

    <small>[ 14. November 2002, 23:11: Beitrag editiert von: hans2 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen