1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.811
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Mit "DVR-Studio Pro" bearbeiten Sie Aufnahmen von PVR-Receivern am PC. Die aktuelle DIGITAL FERNSEHEN verrät, wie es geht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.261
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    '
    Das funktioniert aber nur mit gängelfreien Aufzeichnungsgeräten
    => keine HD Plus Receiver und keine Geräte mit CI Plus kaufen.
    Es gibt genug freie HDTV PVR Receiver ohne Einschränkungen.

    :winken:

    Kein CI Plus Modul kaufen, dann ist diese unnötige Gängel-Spezifikation nicht einsetzbar
    und verschwindet wieder vom Markt.
     
  3. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    der schlager:winken:

    die hauspostille der gängelindustrie zeigt wie man die werbung bei nichterlaubten mitschnitten rausbringt

    im thread HD+ hat ein kollege das reingestellt

    Pic-Upload.de - Kostenlos Bilder & Fotos hochladen

    das sagt wohl alles:wüt:


    s´wird zeit für neuanfang im neuen jahr
     
  4. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    Hm, ein bißchen überrascht mich das jetzt auch... *verwirrt*
    Vermutlich sind da Gelder aus einer bestimmten Richtung (Hänlein?) geflossen, deswegen auch kein Wort über die Audio Video Suite von Lostech.

    Mit der all das, was DVR-Studio Pro macht, besser, verlustfrei, schneller, einfacher und vor allem 100% kostenlos erledigt werden kann ;)
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    Sehr merkwürdig, da überlege ich ja glatt mal wieder die Zeitschrift zu kaufen.
    Wird der "wir überreden alle zu HD+" Werbepfad verlassen und wieder halbwegs neutral berichtet ?

    Allerdings will ja so gut wie niemand aufnehmen, das sind ja nur ein paar wenige Einzelfälle, jedenfalls sind das die Argumente der HD+ Befürworter das so gut wie kein Normalseher etwas aufnehmen möchte.
     
  6. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    Da möchte ich doch 2 Dinge klarstellen:
    1. Da ist kein Geld in irgendeine Richtung geflossen, dass könnte sich Haenlein gar nicht leisten.
    2. Die Verarbeitung bei DVR-Studio Pro ist immer verlustfrei

    Ob die Audio Video Suite besser, schneller und einfacher ist, muss jeder für sich entscheiden.

    Uns wärs aber eigentlich lieber gewesen DF hätte über DVR-Studio HD berichtet ;).
     
  7. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    Hm ok, dann nix für ungut, man ist ja so einiges gewohnt bei diesen "Möchtegern"-Testzeitschriften.
    Dann wurde halt das ausgewählt, was auf den ersten Blick für den DAU am einfachsten ist...
    Ist nichts gegen Dich Kimi, solche Lücken müssen natürlich auch besetzt werden.

    Ich für meinen Teil mag die vielen Einstellungs- und Wahlmöglichkeiten der Audio-Video Suite einfach lieber und das Schneiden mit "MPEG2Schnitt" ist für mich logischer und komfortabler als mit Eurem komischen "Assistenten".
    Aber wie schon gesagt, jedem das seine :)
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.261
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren

    So wird das Thema für die Öffentlichkeit diskutiert (nicht direkt im DF Forum):
    Digital TV: Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren
    Wenn etwas gegen die HD Plus Plattform geschrieben wird, dann ist das von der DF Redaktion nicht erwünscht, die könnten ja noch Ärger mit ASTRA bekommen.

    :confused:
     

Diese Seite empfehlen