1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Im Test: „Xoro HRS 9192“ – FTA-Zapper mit Doppeltuner

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Mai 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    101.610
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Einfache FTA-Zapper gibt es mittlerweile reichlich und auch zu fairen Preisen. Etwas seltener findet man im Einstiegssegment Digitalreceiver mit Twin-Tuner zur optimalen Nutzung als Aufnahmegerät. Der Xoro HRS 9192 ist einer der wenigen Vertreter dieser Art. Neben einem Twin-Tuner hat Xoro dem kompakten Gerät auch einen Netzwerkanschluss für (eingeschränkte) Hybridfunktionen und sogar PVR-Funktionen wie Timeshift […]

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    3.854
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Für das Geld bekommt man ja schon eine Dreambox 800HD SE welche überall mehr zu bieten hat. Wieso gibt man 50€ für sowas aus?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.682
    Zustimmungen:
    863
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Test: 77% / "gut"

    Richtig wäre:
    Aber für ein "befriedigend" kommt wohl keiner wieder und bucht Jubel-Werbe-Meldungen.

    Wieder ein Gerät vom Qualitäts-Hersteller mehr für Fehler-Anfragen, sind erst 416000
    probleme xoro receiver - Google-Suche

    FTA-Receiver, und das 2020 :)
     
  4. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    93
    Für 9€ mehr gibt es den James Donkey. Der ist wesentlich besser als der Xoro Rotz..
     
  5. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.034
    Zustimmungen:
    3.010
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich verstehe es nicht.

    Einmal steht oben 77% und dann unten wieder 79%.
    Würfelt ihr die Bewertung ?
    Oder wie kommt es zu den Abweichungen ?

    So mal kurz Excel befragt, eure komplette Punkt und % Wertung hat einen Bug ;)

    Code:
    25,5    30        85,00%
    49,0    60        81,67%
    28,0    50        56,00%
    18,0    20        90,00%
    42,0    50        84,00%
    
    162,5    210        77,38%
    
    Oder hat das RKI die Werte berechnet :D

    Das Menü wirkt aber noch irgendwie aus den 90er Jahren oder ?

    [​IMG]

    Xoro HRS 9192 im Test

    Auch interessant
    Xoro HRS 9192 LAN Digitaler Satelliten-Receiver, Twin DVB-S2, HDMI, PVR, 12V: 2 Tests & Infos | Testsieger.de
    2 Testbereichte, identische Bewertung, identische Pro & Contra, identische Beschreibung.
    Was soll man davon halten ?

    Immerhin hat DF nicht 94% wie die vergeben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2020
    DVB-T2 HD gefällt das.
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Prozentwertung dürfen die verschiedenen Radaktionen bei redaktionellen Werbebeiträgen offensichtlich selbst vergeben, nur nicht den redaktionellen Werbetext verändern. Getestet hat da niemand irgendwas, nur den vorgegebenen Werbetext redaktionell veröffentlicht. Das sollte so allgemein bekannt sein und betrifft nicht nur Receiver, sondern das komplette Sortiment an Konsumgütern, die angeblich von Redakteuren irgendeiner Fachzeitschrift getestet wurden.
     
  7. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    15.034
    Zustimmungen:
    3.010
    Punkte für Erfolge:
    213
    Also kein Test, sondern nichts als Werbung ?

    Das wäre ja ne Verarsche, vorallem da mit solchen Siegeln bei Amazon geworben wird.
    Das mit den Sterielen Bildern hatte ich ja schon mal geschrieben.
    Kein Hintergund erkennbar, scheint als wäre das wirklich alles vom Auftraggeber gekommen.

    Bei "realen" Tests, steht das Ding irgendwo in der Bude, man sieht da auch etwas vom Zimmer, oder mal eine Hand, die eine FB hält. Hier nichts davon zu sehen.