1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf der Berlinale 2010 gefeiert, mit dem Deutschen Fernsehpreis 2010 prämiert. Jetzt kommt die Dominik-Graf-Serie "Im Angesicht des Verbrechens" aus der Welt der Organisierten Kriminalität ins Erste Programm der ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Naja, ich habe die Serie schon früher auf ARTE gesehen und muß sagen, die war nicht schlecht, hatte aber einige Längen drin.
    Man hätte da einiges mehr raus holen können, schade eigentlich :rolleyes:
     
  3. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Hab sie ebenfalls schon auf Arte gesehen und bin wie Frankie nur bedingt begeistert... Der Plot ist nicht sonderlich, sagen wir, originell.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Ich habe sie auch schon gesehen, war über die Ankündigung verwundert, als wenn sie noch nie gelaufen wäre.
    Ich fand diese Serie gut gemacht.
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Hatte damals auf Arte nicht alle Teile aufnehmen können. Schön das die Serie wiederholt wird. Von HD steht aber nichts im Programm vom Ersten, hatte Arte denn die Serie in HD gezeigt? Wurde die nicht in HD produziert, bei so einer neuen Serie?
     
  6. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.017
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Die lief auf Arte auch nicht in HD. Wurde also anscheinend nicht in HD produziert. So neu ist die Serie auch nicht. Sie wurde schon 2008 produziert.
     
  7. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Sie kam auch auf ARTE nicht in HD, für mich völlig unverständlich.

    Besser macht es das ZDF mit der zweiten Staffel von Kommissarin Lund, die am Sonntag beginnt. Darauf sollte DF auch mal groß hinweisen, die erste Staffel war ungewöhnlich gut für eine europäische Serie.
     
  8. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative

    Ich fand die Serie genial! Endlich mal eine große Serie aus Deutschland.

    Wieso läuft die nicht in HD? Was strahlt dann Das Erste HD aus?

    Nachtrag:
    Ich hatte mit der Firma gesprochen, die die DVD produzieren und sie auf Bluray dieser Serie angesprochen. Da sagten sie mir, daß ihnen - auch auf Nachfrage - kein HD-Material angeboten wurde.
    Mich macht das aber skeptisch, was wurde denn dann bei ARTE HD ausgestrahlt? War das hochskaliert? Falls ja, dann könnte ich mir das Aufnehmen sparen und lieber die DVD kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2010
  9. 17drella

    17drella Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Im Angesicht des Verbrechens": ARD-Krimi der Superlative


    Hallo, habe die Teile 1 bis 3 verpasst. Hat die jemand aufgezeichnet, sodass man die auf dvd bekommen könnte? Könnte mit anderen Folgen aushelfen.
    Gruß 17drella
     
  10. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73

Diese Seite empfehlen