1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Illegales Online-Glücksspiel in Deutschland wächst rasant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.009
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Glücksspiele in Deutschland eint zwei Dinge: Sie sind illegal und wachsen vor allem im Internet stetig und rasant an. Laut einer Studie auch eine Folge verstärkter Werbung der Anbieter und der mangelnden Regulierung der Länder.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Glücksspiele in Deutschland eint zwei Dinge: Sie sind illegal und wachsen vor allem im Internet stetig und rasant an.

    Leider absolut falsch....

    Laut §§284-287 StGB sind, sofern keine behördliche Erlaubnis vorliegt, öffentliche Glücksspiel grundsätzlich verboten und illegal.

    Sobald eine behördliche Erlaubnis vorliegt ist Glücksspiel im Internet nicht illegal. Es gibt durchaus Sportwettenanbiter die in Deutschland ganz legal ein Online Angebot anbieten dürfen.
     
  3. cesar77

    cesar77 Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das steht doch auch so im Artikel, vielleicht erst mal komplett lesen bevor man kommentiert.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    Normal ist selbst Werbung für Sportwetten verboten.

    Ich bekomme wöchtentlich Angebote von diversen Wettseiten.
    Nach Beratung mit einem Anwalt für Online Recht, sind wir zum Schluss gekommen, das es nach aktueller Rechtslage weiterhin verboten ist.
    Die Strafe hierfür beginnt ab 5.000 Euro ....

    Das Problem, viele haben keine Deutsche Lizenz, und theoretisch gibt es auch keine solche Lizenz.
    Die von Schleswig Holstein wurde mittlerweile zurück genommen.

    Somit sind solche Angebote eigentlich alle nicht legal....
     
  5. cesar77

    cesar77 Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Naja so illegal können die ja nicht sein, den es werden alle Wetten mit 5% versteuert . Die können mir ja nicht erzählen, das sie illegale geschäfte versteuern .
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sagt wer ?
    Und warum sollte eine Firma aus Malta, Steuern an den deutschen Fiskus zahlen ?

    PS: Einnahmen aus solchen Ländern sind für Deutsche Firmen im übrigen nicht Umsatzsteuer Pflichtig, da die Steuer ja bereits in dem anderen Land durch den Anbieter bezahlt wurde.
     
  7. Ulti

    Ulti Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    6.697
    Zustimmungen:
    2.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hier in Berlin hast du 20 Wettbüros in einer Straße....wie die sich halten ist mir ein Rätsel. Ich tippe auf Geldwäsche und dergleichen. Ist bei den 20 Dönerläden in einer Straße nichts anderes. Diese Stadt ist mittlerweile komplett unterwandert.
     
  8. cesar77

    cesar77 Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das steht im Renn und Lotteriegesetz , das gesetz wurde 2012 verabschiedet als es die große diskussion gab, Online Wetten zu verbieten . Da hatte die Deutsche Lotterie geklagt . Die hatten angst ihre Monopol Stellung in Deutschland zu verlieren . Somit kamm das dann mit den Lizenzen und den 5% Steuern bei jeder Wette.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nochmal, die Firmen sitzen nicht in Deutschland, somit greift dieses Gesetz nicht ;)
    Und wie will denn eine Behörde Prüfen, ob Max Musterman auf Musterhausen, der dort 50 Euro gesetzt hat, und ob davon 5% an wen auch immer gezahlt wurden ?

    Und nochmal, eine deutsche Sportwetten Lizenz ist mir bis heute nicht bekannt ;)
    Die die erteilt wurden, wurden alle wiederrufen.
     
  10. cesar77

    cesar77 Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hilfe - Sportwetten - Besteuerung von Sportwetten in Deutschland

    glaub mir die Lizenzen gibt es .
     

Diese Seite empfehlen