1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IHF Handball Weltmeisterschaft in Dänemark/Deutschland 10.-27. Januar 2019

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von B. Becker 1985, 3. Oktober 2018.

  1. B. Becker 1985

    B. Becker 1985 Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    4.009
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sharp LED TV 60 Zoll
    Astra 19,2/Hotbird
    Sky komplett
    Amazon Prime Video
    Anzeige
    In rund 3 Monaten beginnt die Handball WM 2019. Es wird in Dänemark und Deutschland gespielt. Heute wurde bekannt, dass Deutschland am 10. Januar 2019 in Berlin das Eröffnungsspiel gegen ein vereintes Team aus Korea spielen wird. Welche Sender die WM übertragen steht noch nicht fest. Hier wird es sicherlich in Kürze eine Entscheidung geben.


    Handball-WM 2019: Deutschland im Eröffnungsspiel gegen vereintes Korea

    https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Weltmeisterschaft_der_Männer_2019
     
  2. egges01

    egges01 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Golden Interstar Xl 805 Speed
    Wird sicher eine tolle WM werden!
     
  3. egges01

    egges01 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Golden Interstar Xl 805 Speed
    Bin gespannt auf welchem Sender das turnier übertragen wird!
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47.819
    Zustimmungen:
    5.305
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der DHB hat schon mal klargestellt, dass es ein "reichweitenstarker" FreeTV Sender wird.
     
  5. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20.084
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    gut dann kanns ja nur das letzte oder das zdf werden
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47.819
    Zustimmungen:
    5.305
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hohe Wahrscheinlichkeit, ja. Auch wenn RTL & Co. in Reichweite nicht nachstehen, u.a. die Gewohnheit (u.a. ARD Sendeplatz 1 und ZDF Sendeplatz 2 am TV) sorgen regelmäßig dafür, das Sportübertragungen bei den Privaten 30-50% weniger Zuschauer haben wie sie es ansonsten bei derselben Übertragung bei den ÖR hätten.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    28.240
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Für RTL gilt das m.E. nicht. Da können Sportübertragungen die gleichen Zuschauerzahlen erreichen wie bei ARD+ZDF.

    Ansonsten: Man müsste den DHB mal fragen, ob er die technische oder die tatsächliche Reichweite meint. Denn technisch sind auch Sport1, Eurosport1 und Sky Sport News reichweitenstark.
     
    rom2409 gefällt das.
  8. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20.084
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    RTL hätte ich auch im SInne, aber Handball, hm. Zudem ist der Sender nicht via Webstream frei empfanbar.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47.819
    Zustimmungen:
    5.305
    Punkte für Erfolge:
    273
    Alle Genannten inkl. RTL, wobei die letzten 3 mehr, haben das von mir genannte Problem. Guck Dir doch an was Sky Sport News mit dem 18.30 Uhr Topspiel Bayern-Gladbach am 30. Spieltag im April 2018 als FreeTV gerissen hat...540.000 Zuschauer. Im Ersten hätte es 5,4 Millionen gegeben.
     
  10. Peter321

    Peter321 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    470
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn man HD will kommen ja fast nur ARD+ZDF in Frage...Sky Sport News HD ist einfach zu unbekannt!

    Jeden Montag das Zweitligaspiel würde die Kenntnis etwas steigern! (sonst machen die Spiele am Montag auch keinen Sinn seit dem Wegfall bei Sport1)
     

Diese Seite empfehlen