1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Berlin - Die Industrie muss nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) noch mehr tun, um Energieverschwendung durch den Standby-Betrieb von Elektrogeräten zu vermeiden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Wär ich jetzt nie von selbst drauf gekommen :D
     
  3. -Fab-

    -Fab- Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    NRW
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Ja wenn Frau Merkel jetzt schon von HDTV spricht, dann aber mal zack zack :D
     
  4. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Energiesparen? Also auch keine Flachbildschirme größer 50 Zoll?
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.158
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Dann wird das nie was ..... :LOL:
    Möchte Frau Merkel mal fragen in welchem Kontrastverhältnis sie steht? :D
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    energiesparen und HDTV schließen sich gegenseitig aus !
     
  7. Torrmato

    Torrmato Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    182
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Ja,soll merkel mal bei ihren sendern endlich alles in hd umstellen.
    Die sender gehören schließlich dem staat.

    Erstmal sollte man damit aufhören die vorteile von hdtv durch Verschlüsslung zu vernichten.
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Die Regierung hatte bereits vor zweieinhalb Jahren gesetzliche Schritte gegen Stand-by-Funktionen angekündigt.
    dann frag ich mich wieviele jahre noch vergehen werden bis ihnen eine verbindliche regelung einfällt. andererseits können sich unsere volksverräter da ganz raushalten, schaut doch bei den heutigen strompreisen jeder selbst das er sparsame geräte kauft. alle anderen müssen halt zahlen, was dem staat doch wohl sehr recht ist.
     
  9. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Ich will (Handy-)SteckerNetzteile mit Aus-Schalter.
    Ich will Euro/Schuko-Kabel mit Aus-Schalter.
    Das nervt, ständig die Kabel rauszuziehen und dreifachsteckdosen haben oft keinen Schalter und ein paar Geräte müssen/sollen doch eingeschaltet bleiben.

    Zitat Heise-Forum: "Für Waschmaschinen sind schaltbare Billig-Steckerleisten ungeeignet, da brutzeln die billigen Kontakte weg".

    Und zu S1/S2 habe ich oft genug gepostet. S1-Geräte müssen als minderwertig eingestuft, mit roten EU-Aufklebern versehen werden und gezielt aus dem Angebot ausgemerzt werden indem man die Kunden so informiert das S1/T1 als minderwertig keiner kaufen will oder nur superbillig und dann weiss, das in 5 Jahren schluss damit ist und er neu kaufen muss. Jetzt wo es 99 Euro S2-Receiver mit CI gibt (leider kein BlindScan) wie man vor ein paar Tagen lesen konnte, ist S1 abzuschieben. Gleiches für DVB-T2 kicks DVB-T1. Danach kann man das Angebot ausbauen und neue DVB-T-Muxe nur als T2-fähig aufbauen (erstmal aber T1 senden) und in 5 Jahren auf ZentralBefehl auf T2 umschalten (z.B. die neuen RTL-DVB-T-Muxe). Man muss vorher schlau sein. Aber wie wir an Politikern sehen, die nicht einmal Steckernetzteile mit Schaltern gebacken kriegen, interessiert es die einen ***** und die labern nur herum. Siehe auch Bitcom und Co. Und meine Ideen kosten ja nichts im Gegensatz zu Politiker-Vorschlägen. Daher werden nicht meine Ideen etabliert sondern die teuren Ideen von Politikern die sich und Meschpoken die Taschen füllen (siehe z.B. GiroPay was man auch kostenlos hinbekäme wenn man die MittelsMänner-Firmen weglässt um mal ein Beispiel aus einer anderen Branche zu liefern).
     
  10. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: IFA eröffnet - Merkel ruft zu Energiesparen und schnellem Start von HDTV auf

    Bonzo-Angeber-Meiner-Ist-Diagonaler-als-Deiner-TVs sind wenig Energiesparend.
    Große Displays die selten umschalten (Bahnhof, Flughafen,...) gibt es langsam auch in Farbe/SW ("digitales Papier") und könnten sehr energiesparend sein, so lange (=wenn es hell ist) sie nicht hintergrundbeleuchtet werden oder aktiv leuchten sollen.

    Ein 1600x1200-Laptop (oder 1440x1050 oder was gerade "in" ist) ist vielleicht auch stromsparender als ein normaler (=70cm) RöhrenTV und trotzdem (nahe) 1080p.

    Diese Fernseher-Brillen werden vielleicht auch besser. Die Auflösung kann iirc sehr hoch sein (>1000 dpi iirc) und in Beamern/Projektoren hat man sowas im Prinzip ja schon.
    Sowas kommt dann nach BD um uns wieder das Geld aus der Tasche zu ziehen. 3D-Kino ist ja angeblich fett im kommen (in USA) um überhaupt noch Leute ins Kino zu locken. Da sind TV-Brillen (Brillen mit eingebautem TV) auch sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen