1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.942
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Berlin/ Betzdorf – Zum 1. September geht auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin die neue Digitalplattform Entavio an den Start.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. grunz

    grunz Platin Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    940
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    und täglich grüßt entavio jetzt ohne mehrwert für nur 1,99 euro im monat idiotensteuer :winken:
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    Bild:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    Denon X4300H incl. Auro 3D
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    EgoIggo S95 X Pro mit nightly Build Kodi
    Rii i8 Minitastatur

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Das wurde auch mal Zeit, lange nichts mehr von denen gehört.
    Kann ich damit ORF gucken?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.017
    Zustimmungen:
    7.165
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Ich lach mich schief.

    Wo ist den Entavio? Ein verschlüsselter Promo Kanal.
    Receiver im Handel Fehlanzeige.
    Smartcards Fehlanzeige.
    Die Einzigsten die den Sendestart von Entavio miterleben dürfen werden wohl die Schwarzseher sein.:winken:

    Müssen die Premiere Kunden die 1,99 € zusätzlich im Monat zahlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  5. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    25.914
    Zustimmungen:
    4.339
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Wobei mir immer noch nicht klar ist für was die 2€ sind. Wurde nicht erwähnt.
    Warum sollte ich mein Premiere Abo bei entavio abschließen, wenn ich es bei Premiere ohne Monatsabo von 2€ bekomme. Sind 24€ im Jahr :D
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.778
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    :eek: Nur ein Receiver!? :eek: Was für eine Neuerung. Das heißt, dass ich neben hunderten Modellen mit CI-Schacht und ohne Zertifizierungsbeschränkungen jetzt auch die entavio-Receiver nutzen kann. Und warum soll ich die nutzen un 1,99 € zahlen? Vielleicht könntet ihr das mal klären, DF!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    Bild:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    Denon X4300H incl. Auro 3D
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    EgoIggo S95 X Pro mit nightly Build Kodi
    Rii i8 Minitastatur

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Das war aber nicht fein. Die werden sicher keine freude daran haben.
     
  8. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    46.586
    Zustimmungen:
    8.942
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Liebe Entavioaner:

    Ihr seids der größte Witzverein den ich je erlebt habe!

    Propaganda wohin das Auge blickt. Soso ich bekomme mit einem Entavio Receiver unglaubliche 500 Sender! Shopping sender und all das was mein Herz gebehrt - und das für lächerliche € 1,99 :D
     
  9. besttobi

    besttobi Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Naja, nohc dürfte Entavio wirklich nicht lohnend sein, aber wenn wirklich noch andere attrative Anbieter, kommen sollten, dann könnte das was werden.
     
  10. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: IFA: Digital-Plattform Entavio geht an den Start

    Nicht mehr weit entfernt vom Preis des billigsten Billigreceiver...