1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Alternative zu TV und Projektor: Die Videobrille ist zurück mit neuer Technik!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von teucom, 5. September 2010.

  1. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    Anzeige
    Vergesst das Wohnzimmer verschandelnde Flachmänner, betriebsteure Projektoren und krampfhaft umgesetzte 3D-Technik mit Ghosting und Betrachtungswinkeln.

    Die Videobrille ist wieder da, und diesmal richtig: Auf natürliche Weise 3D-fähig, virtuell riesigem Bild und dank OLED nun mit knackigen Farben und Kontrastwerten. Und man kann sie überall - auch unterwegs - benutzen. Nur die Chipstüte findet man nicht mehr...
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IFA: Alternative zu TV und Projektor: Die Videobrille ist zurück mit neuer Techni

    Der Zuschauer will sich Abends gemütlich aufs Sofa vor den TV setzten.
    Eine VideoBrille wird sich genauso wenig durchsetzten wie 3D mit Brille !!


    mfg fibres73
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: IFA: Alternative zu TV und Projektor: Die Videobrille ist zurück mit neuer Techni

    aha ich vemute 1280 aber das ist ja auch egal
    na doll is nich
    Wer braucht schon sowas wenn er auf die HD Geräte in Form eines Flachmannes oder Projektors verzichtet.
    Wer braucht schon hochauflösend?
    Wer braucht hochwertige Bildeingänge, so er denn auf composite zurückgreifen kann.

    Werbespruch der AVR Hersteller:
    Unsere Geräte scalieren das Bild ihrer BD Spieler auf Composite runter und so könnten sie, so sie denn wollten auch gleich den guten alten VCR ausbuddeln.

    So teucom?
     

Diese Seite empfehlen