1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA 2018 ... Neue TechniSat DVB- Receiver ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von frankkl, 22. August 2018.

  1. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Anzeige
    Also nur Notbehälftslautsprecher für Fernseher mit schlechten Ton von TechniSat sehr schade !

    frankkl
     
  2. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    ??

    Hast du sie gehört?
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hat sich das niemand auf der IFA vor Ort angesehen, damit das Rätselraten ein Ende hat??? Selber hatte ich weder Zeit noch Lust, die IFA zu besuchen. Die IFA ist schon lange nicht mehr, das, was sie mal war. Muss man nicht gesehen haben, außer man ist an einer Scheinwelt interessiert.
     
  4. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    7.614
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Gigablue UHD 4K Quad mit Image TeamBlue 6.2
    Samsung M9500/EN (UHD-Player)
    Samsung UE50JU6850 (TV)
    Gigablue UHD 4K Quad mit Image TeamBlue 6.2
    Sky Abo, bis auf Sport und Fußball
    Was interessant ist? Es will sie ja schon Jemand sie schon im Juli/ August gekauft haben will?:whistle: Obwohl noch nirgends erhältlich!

    Bewertung
     
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sehr interessant in der Bewertung:

    Ich würde keinen großen TV auf einen Receiver stellen wollen und für einen 22“ TV macht der Receiver wohl keinen rechten Sinn.;):)
     
  6. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Gewichtsmäßig würde die Sonata einen großen TV verkraften, aber die Tiefe der Standfläche ist zu klein, der TV würde Gefahr laufen zu kippen.
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Nö wieso ?

    Endweder normale Lautsprecher im Fernseher oder mindestens eine anständige 5.1 Anlage !

    frankkl
     
  8. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Die Enstscheidung muss jeder selbst treffen.

    Auch ich hatte bei meinem letzten TV-Gerät eine Soundplate mit Subwoofer und war sehr zufrieden damit.

    Eine 5.1 Anlage ist sicherlich hochwertiger, aber nicht jeder hat das Geld und oder auch den Platz für so eine Anlage.

    Eine Soundbar ist für viele schon ausreichend.

    Ich werden mir die Sonata aber auch nicht kaufen, weil ich die Kombination mit dem eingebauten Receiver nicht gut finde. Was wenn das Sounddeck oder der Receiver irgendwann defekt sind?

    Außerdem entspricht der eingebaute Receiver nicht meinen Erwartungen.

    Ich möchte einen UHD-Receiver mit mindestens 2 CI+ Schächte auf der Vorderseite, und die Möglichkeit 4 Sat-Tuner nutzen zu können, so wie es beim Technicorder ist.

    Dann würde ich meinen Technicorder wechseln. So aber darf er noch bleiben...

    Gruß
     
    Viewer 1, Mark100 und Lindemann gefällt das.
  9. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    476
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.teme-po.de
    Ich werde mir die Sonata 1 + Monitorline UHD + Lautsprecher wohl kaufen,aber ein TechniCorder UHD wäre natürlich viel viel besser !
     
    pomnitz26 gefällt das.
  10. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Weil Notbehelfslösung sich sehr negativ anhört, im Gegensatz zur Sonta incl. Sub.

    Und weil es eine sinnvolle Ergänzung zu jedem tv darstellt, nicht nur zu Technisat TVs. Im Gegenteil, da macht die Sonata am wenigsten Sinn. Hier hat man ja kein Bedienvorteil, da beide Geräte ja annähernd gleich in der Bedienung sind. Die meisten TVs von Technisat haben such den Twintuner.
     

Diese Seite empfehlen