1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[IFA 2010] Umweltschützer fordern TVs mit "Blauem Engel"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.335
    Zustimmungen:
    1.149
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Berlin - Anlässlich der IFA in Berlin haben der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Jury des Umweltzeichens Blauer Engel die Fernsehgerätehersteller aufgefordert, ihre energieeffizientesten Geräte mit dem Klimaschutzzeichen des Bundesumweltministeriums zu kennzeichnen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.426
    Zustimmungen:
    15.798
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: [IFA 2010] Umweltschützer fordern TVs mit "Blauem Engel"

    Da gibts viel größere Stromfresser, E-Herde, Waschmaschinen, Trockner,und vor allem Beleuchtung wenn man Glülampen (inklusive Halogenlampen) verwendet. Die TV Geräte ob Plasma oder LCD verbrauchen gerade mal um die 100W.
     
  3. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: [IFA 2010] Umweltschützer fordern TVs mit "Blauem Engel"

    vor allem, da die energiemenge die das kastl braucht von der nutzungsdauer abhängt

    wenn wer einen fernseher mit 200 w 1 h am tag eingeschaltet hat, spart er mehr als einer mit einem 75w gerät, das man 18h laufen läßt, auch ohne im zimmer zu sein oder zu schlafen oder etc.

    was kommt als nächstes?


    vorschreibung von mono ton?

    da könnte man ja auch gegenüber stereo 50% und gegenüber 5.1 gleich 83% strom sparen und subwoofer ist ohnehin pfui

    und dann maximal 2 watt ausgangsleistung
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.426
    Zustimmungen:
    15.798
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: [IFA 2010] Umweltschützer fordern TVs mit "Blauem Engel"

    Richtig. ;)
    Wenn ich nur daran denke das in Sendungen wo Wohnungen aufgehübscht werden im Bad Halogenlampen mit einer Gesammtleistung von 400W verbaut werden sollte man lieber solche Sendungen verbieten.
     
  5. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.117
    Zustimmungen:
    2.578
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [IFA 2010] Umweltschützer fordern TVs mit "Blauem Engel"

    Genauso wie bei Gorcons beschriebenen "...E-Herde, Waschmaschinen, Trockner,und vor allem Beleuchtung..." ;)