1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von youfm, 1. Februar 2005.

  1. youfm

    youfm Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Taunus
    Anzeige
    iesy Kabelanschluss: Neue Programme und neue Sendeplätze



    Frankfurt am Main, 01. Februar 2005 – Der hessische Kabelnetz-Dienstleister iesy bietet in weiten Teilen des Rhein-Main-Gebiets und Südhessens in Kürze eine im wesentlichen einheitliche Kanalbelegung für Fernseh- und Radioprogramme. Dies wird durch die Installation von moderneren und leistungsfähigeren Übertragungssystemen zur Verbindung der einzelnen Ortsnetze möglich. Die Umschaltungen erfolgen zwischen dem 8. und dem 17. Februar. Danach wird im gesamten Gebiet die gleiche Programmvielfalt angeboten, wie sie bereits in Frankfurt vorhanden ist. In Gebieten, in denen zukünftig mehr Programme verfügbar sein werden, genügt es, am Fernsehgerät einen Sendersuchlauf zu starten. In Städten, in denen es keine Programmerweiterung gibt, werden einzelne TV-Programme auf anderen Programmplätzen wieder zu finden sein.



    Die meisten Änderungen gibt es beim Radioempfang, bei dem sich in manchen Gebieten die Anzahl der empfangbaren Sender deutlich erhöht. Beispielsweise erhöht sich die Reichweite des Senders hr-Klassik. Dies ist jedoch mit einer Änderung der Frequenzzuordnung verknüpft. Hörer müssen im Anschluss an die Umstellung die Programmspeicher ihres Radioempfängers neu belegen, damit sie ihre Lieblingsprogramme weiterhin bequem über Stationstasten auswählen oder neue Angebote einprogrammieren können.



    "Für unsere Kunden wird es jetzt einfacher, wenn Sie innerhalb der Region umziehen", erklärt Roland Waldschmidt, Direktor Netzebene 4 bei iesy. "Eine Umprogrammierung der Empfangsgeräte ist dann zukünftig nicht mehr erforderlich."



    TRT Int. und Vox tauschen ihre Sendeplätze



    Bereits ab 3. Februar werden im Frankfurter Kabelnetz die Sendeplätze des türkischen Senders TRT Int. und Vox getauscht. Diese Veränderung wird dann in der ersten Februarhälfte schrittweise auf die übrigen Kabelnetze im Rhein-Main-Gebiet und in Südhessen übertragen. Eine Information der Kunden erfolgt jeweils auch vorab über Laufbandeinblendungen.

    Quelle: www.iesy.de
     
  2. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Neue Sender? Weiß jemand welche und wo die dann zu empfangen sind? oder tauschen nur Vox und TRT ihre Sendeplätze? Besonderst die Region Taunus (Neu-Anspach) würde mich interessieren.

    Habe mal eben geschaut:

    [​IMG]

    Also nur der Norden und davon ein kleines Gebiet:

    ...zur veränderten TV-Kanalbelegung

    Neue Kanäle für beliebte Sender


    In vielen Anschlussbereichen Nord-Hessens modernisiert iesy das hessische Kabelnetz um Ihnen zukünftig noch mehr Service, hohe Programmvielfalt und Top-Qualität anbieten zu können. Prüfen Sie hier, ob Ihr Anschlussbereich betroffen ist.

    Am 26. Januar hat dies eine Veränderung der TV-Kanalbelegung des hr-Fernsehens und VOX zur Folge. Auf welchen Kanälen Sie diese Sender wiederfinden zeigen Ihnen die nachfolgenden Programmübersichten (als Download):


    Der Sender TRT internat. (türk.) aktuell auf S10 (168,25 Mhz) ändert ab 15. Januar seine Programmverbreitung. Daher kann iesy dieses Programm leider nicht mehr anbieten.

    Nehmen Sie einfach die entsprechenden Einstellungen an Ihrem TV-Gerät vor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2005
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Das digitale Angebot wird dem von KGD weiter angeglichen, schrittweise werden also zunächst S39-41 sowie S2 & S3 mit Programmen belegt.
    Dann soll es einige analoge Abschaltungen geben, betrifft S21-25 & 35.
    Die Programme verschwinden oder wandern ins vordere UHF-Band (K21-40)
    100% identisch wird das Angebot aber im Vergleich zu KGD aus rechtlichen Gründen nicht.
     
  4. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Kann jemand bei iesy anrufen? bin gerade bei der Arbeit :D und sich erkundigen ob das stimmt?

    Mich würde interessieren, welche Sender, Start und Ort....

    das wäre echt ein Wunder, wenn das klappen sollte. Nur ärgerlich ist, dass man immer zwischen Box und Fernsehen schalten muss.
     
  5. youfm

    youfm Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Taunus
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Klar stimmt es!:)

    Schaust du unter Presse bei Iesy nach und von da gibt es einen Link:ffpress.net

    Oder der direkte Link: http://www.ffpress.net/Kunde/ISY/PM/12585753/

    Steht aber das gleiche drin wie ich oben schon gepostet habe!!!;)
     
  6. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Da steht das es dem Frankfurter Programm angepasst wird. Was hat denn Frankfurt für Sender, die andere nicht haben?
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Eigentlich kaum welche, einzig der analoge K4, da läuft der "Offene Kanal", bei den anderen Kopfstellen ist an dieser Stelle ein Testbild oder Hessen3
     
  8. youfm

    youfm Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Taunus
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Mehr Radioprogramme!

    Wir haben 33 und in FFM gibt es 36.

    u.a. wäre für mich dann neu SKYRADIO, hr-klassik, hr-info, hr-mittelwelle, Radio X und WDR3. WDR2 müßte statt in Mono dann in Stereo kommen.

    Wegfallen würde 1mal SWR3<ist zwei mal vertreten, Radio Regenbogen (mono) und SWR1 BW.
     
  9. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Radio nutze ich nicht. Also keine neue TV-Sender?
     
  10. youfm

    youfm Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Taunus
    AW: IESY! Neue Kabelfrequenzen für TV und Radio in Rhein Main und Südhessen

    Ich hoffe dass es mal neue Programme geben wird. VIVA Plus, Tele 5 u.s.w.

    Vielleicht werden die dann mal schrittweise nach der Umstellung eingespeißt.:confused:
     

Diese Seite empfehlen