1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von M.Hulot, 5. April 2007.

  1. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    Anzeige
    Ich habe heute ein Angebot von iesy erhalten: Digital-TV für 3,90 im Monat incl. Receiver. Anscheinend sind die ersten 3 Monaten zum Test kostenfrei.
    Ist es o.k, das anzunehmen, oder fährt man besser, wenn man sich einfach einen eigenen Receiver kauft?

    Da die neuen Infos so auf mic einprasseln, dass ich etwas durcheinanderkomme: Strahlen die TV-Sender bzw. einige davon wie über Sat auch über das digitale Kabel ihre 16:9-Sendungen anamorph aus (also OHNE schwarze Balken, sodass der Fernseher das Entzerren übernehmen kann, was ja eine höhere Bildqualität bedeutet)?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    Du kannst dir keinen anderen Receiver kaufen und eine Karte von Iesy bekommen, da diese nur im Bundle verkauft werden. Außerdem funzen diese Karten auch nur mit diesen Boxen.

    Natürlich wird im Kabel 16:9 genau so anamorph weitergeleitet wie es von den Sendern ausgestrahlt wird.
     
  3. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    Deine Entscheidung kommt leider etwas zu spät. Bis Ende letzten Jahres hätte man im Prinzip noch jeden x-beliebigen Receiver bei Iesy nutzen können, man hätte zusätzlich nur ein CI-Modul gebraucht. Ob es in naher Zukunft möglich sein wird, die aktuellen Smartcards in einem CI-Modul zu betreiben, ist mehr als ungewiß. Darüber wird hier auch schon fließig diskutiert.
     
  4. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    Erst mal vielen Dank für die Antworten.
    Ob ich mir nun einen Receiver für mehrere 100 Euro kaufe oder mit dem von iesy wohl mehr oder weniger immer auf dem neuesten Stand bin und dafür € 3,90 im Monat bezahle, finde ich noch vertretbar.
    Ich habe mal im Forum ein wenig rumgesucht (soweit es möglich war - sitze noch im Büro), da sind dann viele Threads mit Störungen aufgefallen bzw. schlechter analoger Qualität der Programme.
    Bei mir ist diese im analogen Kabel ziemlich gut. Doch mit einem 16:9-Beamer fallen eben besonders bei 16:9-Filmen Qualitätsabfälle auf, die ja über anamorphe Ausstrahlung sehr gut behoben werden.

    Wenn ich die Box habe, kann ich doch auch trotzdem noch analoge Programme sehen, oder? Ich kann die Box ja wohl ohnehin nur für ein Endgerät benutzen (habe aber neben dem TV noch 2 HD-DVD-Recorder und einen Videorecorder). Ich hoffe, dass man zumindest das analoge Signal durchschleifen kann.
    Was aber passiert, wenn dann irgendwann nur noch digital gesendet wird? Muss ich mir dann doch für jede Box einen Receiver kaufen?
     
  5. 518iT

    518iT Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    MS
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect 40" Full-HD mit DR+
    Loewe Xelos A26
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    analoge kann man immer sehen, die werden einfach durchgeschleift.

    die Box geht immer nur für ein Endgerät.

    wenn in einigen Jahren nur noch digital gesendet wird, dann brauchst du für jeden TV eine Box, so wie du sagst

    "für jede Box nen Receiver??" da meinst du wohl "für jeden TV.."
     
  6. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    Fast richtig. Ich meinte: Für jedes Endgerät einen Receiver.

    Die Reaktion bleibt aber die gleiche: ****.
    Naja, es wird dann sicher jede Menge Twin-Receiver geben... Hoffe ich...
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen


    Was sagen denn die DVB-C Receiver Hersteller dazu?

    Z.B. TechniSat oder Topfield.

    Gerade TechniSat hat ja exakt Anfangs des Jahres seinen DigiCorder K2 rausgebracht.

    Wenn der nun in einem erkläglichen grossen Ish/iesy Gebiet quasi nicht mehr verkäuflich ist, müssten diese doch Sturm laufen und z.B. das Kartelamt darauf aufmerksam machen...

    Also ich glaube nicht das diese Hersteller so ohne weiteres das Feld diesen Bundle Receiver überlassen.
     
  8. Digital_Fan

    Digital_Fan Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    222
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    Natürlich kann Mann oder Frau die Geräte hier in NRW und Hessen kaufen und auch mit Premiere nutzen! Es geht halt leider nur nicht mit Tividi.
     
  9. M.Hulot

    M.Hulot Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    161
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    Habe nun bestellt und bin gespannt. Über die Anschlüsse weiß ich noch kaum was. Haben die HDMI-Ausgänge? Das wäre in Verbindung mit meinem Beamer sehr geil.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: iesy - besser Receiver mieten oder selbst kaufen

    ... gucksdu hier:...HDMI gibt es, wie bei nicht HDTV-Receivern üblich, nicht ...
     

Diese Seite empfehlen