1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Icons nach Systemwiederherstellungen verschwunden?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Raymus, 13. April 2011.

  1. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo!

    Habe ein kleines Problem mit meinem Laptop. Hab vorhin auf einer Rezepteseite rumgesurft als Avira mir auf einmal einen Trojaner meldete. Bevor ich noch reagieren konnte wurde der Bildschirm schwarz und nach ein paar Sekunden sah ich nur noch einen schwarzen Desktophintergund mit 3-4 verbliebenen Icons. Neustart hat nicht geholfen, sodass ich einen System Restore gemacht habe. Danach war auch alles wieder normal, nur dass z.b. auf dem Desktop nur noch die Icons Papierkorb, Eigene Dateien, Computer, etc. vorhanden waren und alle Dateiicons verschwunden waren. Dasselbe ist mit allen Dateiordner, sei es nun Musik, Bilder, Textdokumente. Die Ordner sind noch vorhanden, öffnet man sie jedoch, bekommt man gesagt die Ordner seien leer. Die Ordner werden jedoch nicht mit einer Größe von 0KB angezeigt, sondern so groß, wie sie waren. Von einer Systemwiederherstellung sind Dateien und Dokumente ja auch nicht betroffen an sich. Sucht man bestimmte Dateien jedoch über die Suchfunktion (z.b. ACDC - Highway to hell, Gesammelte Gedichte, XY am Strand, oder wie auch immer meine Dateien heißen), so findet er sie und ich kann sie öffnen, abspielen, anschauen, was auch immer.

    Schädlingsprogramme wurden keine gefunden und der Restore (hab es zu zwei vergangenen Zeitpunkten ausprobiert) hat ja eigentlich auch alles wieder in Ordnung gebracht. Nur wie kann es sein, dass die Datein anscheinend ja noch alle vorhanden sind, aber sämtliche Icons verschwunden sind und die Ordner als "leer" angezeigt werden???
     
  2. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Icons nach Systemwiederherstellungen verschwunden?

    Nochmal ein Update meinerseits:

    Habe durch rumprobieren herausgefunden, dass die Musikdateien, Bilder, etc. die als Icon nicht mehr angezeigt waren, "versteckt" waren. Habe es mit einer Pc-Foren-Anleitung hinbekommen, alle versteckte Symbole wieder anzeigen zu lassen. Die Icons sind jetzt jedoch alle "blaß" und vor allem sind zwischen meinen Liedern / Bilder jetzt lauter zuvor versteckte Systemdatein. Gibt es

    a) einen plausiblen Grund weshalb mein Laptop nach seinem "Absturz" / seiner Systemwiederherstellung meine Dokumente "versteckt"?

    b) eine Möglichkeit, dass die Systemdatein wieder versteckt sind, die Textdokumente, Lieder und Bilder, etc. jedoch "unversteckt" bleiben (habe natürlich keine Lust / Zeit, tausende Datien einzeln über Rechtsklick ---> Eigenschaften, etc. zu bearbeiten.

    c) einen Grund, weshalb die wieder entdeckten Datein als blasse, durchsichtige Icons zurückgekehrt sind?
     

Diese Seite empfehlen