1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sensi, 2. November 2010.

  1. sensi

    sensi Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich verfolge das Forum speziell zum Thema Sky seit einigen Tagen und habe mein aktuelles Erlebnis zum Anlass genommen, mich hier zu registrieren und die Erfahrung kurz zu teilen.

    Am 19.10. dachte ich mir, schlag ich bei dem Angebot zu, alle Pakete plus HD für knapp 35 Euro (vorher noch nie Pay-TV besessen).
    Soweit sogut. Eine Woche später weder der Receiver noch die Smartcard angekommen. Also Anruf bei Sky weil der Laden es anscheinend nicht für nötig hält, dem zukünftigen Kunden die DHL Tracking-Nummer mitzuteilen um nicht jedes Mal die Hotline zu kontaktieren wann man denn ungefähr mit einer Lieferung rechnen könnte.

    Anruf 1: "Wir haben Sie nicht als Kunden in unserer Datenbank" (obwohl Bestätigunsmail erhalten, allerdings ohne Kundennummer). "Ist aber kein Problem, ich kann Ihnen die bestellten Pakete für 39,95 anbieten".
    --> Hallo??? Darauf entgegnete ich, ich habe doch aber eine Bestätigungsmail. Reaktion: "Ja das passiert manchmal das unser System sowas macht". Ohne Worte...

    Anruf 2 (anderer Mitarbeiter): "Ja, die Sachen sind per DHL raus. Sollten eigentlich schon angekommen sein. Warten Sie noch 3 Tage, falls es dann immer noch nicht da ist, nochmal melden." Grummel...

    Drei Tage später, immer noch nichts erhalten...

    Anruf 3: "In unserem System steht, die DHL konnte die Sachen nicht zustellen". Wie bitte? Nach einigem hin und her hat sich herausgestellt, das anscheinend die von Sky genutzte Postleitzahlen-Datenbank nicht wirklich fehlerfrei ist. Alles war von mir wie online eingegeben (Strasse, Hausnummer, PLZ alles ok), ABER es war nicht der Ort München wie von mir angegeben sondern irgendein München Bernsdorf oder etwas ähnliches als Ort hinterlegt.
    Fazit: Smartcard und Receiver erneut verschickt welche nach ein paar Tagen ankamen (heute).

    Alles installiert, Freischaltung beantragt, Vorfreude auf Champions-League: RIESIG!

    Eine Stunde später: immer noch Fehler Code 309.

    Anruf 5: Nach 15 Minuten in Erfahrung gebracht, dass meine Smartcard für Kabel Deutschland gilt und für meinen Kabelnetzbetreiber nicht funktioniert. Dame am Telefon entschuldigt sich und erklärt mir, ich bekäme nun eine Gutschrift bis ich die richtige Smartcard erhalte und aktiviere (ging davon aus, dass das eine Selbstverständlichkeit ist, scheint es aber bei Sky nicht zu sein.)

    Ok, langsam etwas skeptisch geworden und mit der heute erhaltenen Email und Kundennummer versucht mich auf dem Sky-Portal zu registrieren um zu überprüfen, wie mein Kontoauszug aussieht.
    Also ran ans Registrierung-Formular. Ausfüllen, Abschicken und....
    "Aus Sicherheitsgründen wurde der Vorgang abgebrochen. Bitte starten Sie ihn erneut."
    Drei Mal probiert, drei Mal die Daten auf Richtigkeit überprüft und nun endgütig die Schnauze voll auf gut deutsch gesagt. Mir fehlen die Worte und ich hoffe, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann...

    Was denkt Ihr darüber? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Absolut normal.
     
  3. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    803
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Dann bin ich wohl unnormal. Bei mir hat es vom Anruf bis zur Lieferung des Receivers und der Karte sage und schreibe 2 Werktage gedauert. Freischaltung der Programme nochmal exakt 5 Minuten.
     
  4. Yarakus09

    Yarakus09 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Hab exakt die gleichen Erfahrungen machen müssen, was deren merkwürdiges Postleitzahlensystem angeht. Falsche PLZ, Lieferung kam nie an etc...
     
  5. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Wenns läuft dann läufts, also nicht aufgeben!
     
  6. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Also ist doch echt nichts neues. Willkommen bei Sky.^^
     
  7. Starfex

    Starfex Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Nächstes mal machst du deinen Vertrag einfach bei einem Fachhändler für Sky. Die sind überall in Deutschland verteilt.
    Da nimmst du die Box mit und kannst 15 Minuten nach Vertragsabschluss schon Sky schauen.
    Die Angebote die du so bekommst hat der Fachhändler auch. :love:
     
  8. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Lass mich raten: Du bist Fachhändler? ;)
     
  9. sensi

    sensi Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    ...und es geht weiter...

    Heute die neue Smartcard gekommen, eingesteckt, auf Sky Info geschaltet und was erblicke ich als erstes?
    Hinweis 304. Ihre Smartcard ist nicht richtig eingesteckt.

    Also der xte Anruf bei Sky. Nach ein paar Minuten: "Ja, mit dieser Karte geht das nicht, die ist nur für den Sat-Empfang".
    Also Karte Nummer drei angefordert.
    Da ich die anderen zwei Smartcards zurückschicken muss, Frage gestellt, ob ich die beiden Karten per Nachname unfrei zurückschicken kann, schliesslich brauche ich auch einen Nachweis das die Dinger wieder bei Sky angekommen sind. Antwort: "Nein, das geht nicht, nur normal Porto wird übernommen".

    Und das beste, die erste Abbuchung in Höhe von 52,xx Euro ist heute auf meinem Konto eingeschlagen obwohl ich noch keine einzige Minute sehen konnte. Mitarbeiter damit konfrontiert und die Antwort: "Ja das geht mit unserem System nicht anders. Sie bekommen aber eine Gutschrift".

    Ich bin nun echt kein Jungspund mehr, aber sowas habe ich noch nie erlebt. Eine Panne nach der nächsten, Inkompetenz hoch drei und dann auch schön dreist schonmal Beiträge abbuchen ohne auch nur irgendeine funktionierende Gegenleistung erbracht zu haben.

    Meine Frage an Euch: Kennt jemand eine Beschwerdestelle (E-Mail/postalisch)? Ich komme mir so langsam verarscht vor und überlege vom Vertrag zurückzutreten wenn es mit der nächsten Smartcard wieder nicht klappt.
     
  10. syrincs01

    syrincs01 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ich will doch nur Neukunde werden (Erfahrungsbericht)

    Email an GL, fertig...

    wenn die von der Hotline nicht auf die Reihe bekommen...

    ich schreibe jetzt immer sofort an die Gl, weil ich soviel Probleme hatte, und jetzt dank der Mails an die GL, werde ich höflichst immer zurückgerufen, habe derzeit sogar meine eigene GL ansprechpartnerin..hehe

    aber heute wieder ein Problem mit der Rechnung, daher moin wieder eine Mail an die GL, solange bis endlich alles passt...

    ok, es ist zwar nervend immer an die GL, aber ich sehe hier keine anderen auswege, denn in der Holine wird man immer vertröstet und für Dumm verkauft...

    daher gehe ich jetzt immer den Weg der GL.
     

Diese Seite empfehlen