1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

Dieses Thema im Forum "Telekom und Vodafone IPTV" wurde erstellt von Seidi, 7. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    Also ich war heute bei Saturn und habe mich ausführlich beraten lassen. Ich durfte auch etwas mit dem Receiver rumspielen. Fand aber die Bildqualität absolut grottig. Als der verkäufer dann aber sagte das das dort nur mit dsl 16000 läuft war ich beruhigt. Ansonsten gefällt mir das ganz gut. Die Bedienung ist ja eigentlich ganz simpel.

    Auf die Frage ob man einen Videorekorder anschliessen kann. Meinter der Verkäufer nein. Er hatte mal einen Kunden der das hinbekommen hat, aber man sollte erweitertet fachwissen haben. Ist das wirklich so schwer einen Videorekorder zu verbinden :confused:

    achja die Hardware mit Reciever, Modem usw. hat man mir für 25 EUR überlassen. Jetzt bin ich mal gespannt wie das dann hier laufen wird.
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Guest

    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    Ich habe für mein ip Tv auch nur 16000 und das läuft wie geschmiert. Habe auf alle Sender DVD Qualität und bin gleichzeitig mit 2 Rechner online ohne Ruckeln und Pixelbrei.
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    Das ist nicht wahr. Die T-Systems hat das re-encoding der streams immer noch nicht im Griff. Die Qualitaet ist sehr viel schlechter als bei KabelDeutschland, am wenigsten Unterschiede gibt es bei Premiere-Programmen - da schaut wohl Premiere, dass es einigermassen passable aussieht. Habe Probe-Abo wieder zurueckgegeben. Gutes Konzept aber die PQ ist mies, kein Vergleich zu einem DVB-C Anschluss
     
  4. jamiro029

    jamiro029 Guest

    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...


    Na ich weiß ja nicht bei KDG Free sind die meisten Sender jedenfalls Pixelig ohne ende bestes Beispiel ist nunmal Tele5, schaue dir mal die Sender auf einen LCD Fernseher an und vergleiche. Auch 13 th Street und Sci Fi sind bei der KDG unterhalb der Gürtelinie. Ich hatte seit beginn Kabel Home und mußte feststellen das die Qualität immer weiter nach unten ging. mit Sicherheit ist das auch Leitungsabhängig.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    schwachsinn ! beim digital-fernsehn hast du entweder ein bild oder keines. schlechter empfang macht sich durch bildausfälle und tonstottern bemerkbar. aber nicht durch ein pixeliges bild. das gibts nur bei niedrigen bitraten. mit den leitungen hat das nichts zu tun, wenn das bild schlecht ist, denn ALLE haben das selbe bild ! sind die leitungen schlecht, dann kannst du es GARNICHT richtig empfangen, entweder GARNICHT oder nur mit störungen, also ausfällen, stottern, usw.
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Guest

    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    ach det meinte ich doch garnicht... es geht um IP fernsehen und nicht um ordinäres digitales Tv....... bei ip tv ist sehr wohl die Leistung des dsl Anschlußes wichtig ob ein Programm mit voller stärke reinkommt oder nicht.

    Bei der KDG liegt es daran das sie Transponder überfüllen und deshalb die Datenrate zu gering ist. Das sollte eigentlich jeder wissen der hier was zum besten gibt und ist daher nicht erwähnenswert.
     
  7. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    Also ich habe einen herkömmliches TV-Gerät. Ca. ein Jahr alt. Werde ich da bei VDSL 25000 halbwegs gutes bild haben, so wie ich es bei KDH gewohnt bin?

    Wann erlischt eigentlich das Wiederufsrecht? Man muss ja auf alles vorbereitet sein :D

    In diesem Comfort Plus Paket heisst es ja das man zwei Buli Spiele/Spieltag inclusive hat. Kann man sich die Spiele aussuchen oder sind die festgelegt?
     
  8. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    14 Tage nach der Freischaltung des vdsl Anschlusses
     
  9. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    Nein.
    wenn deine Leitung zu langsam ist, bleibt das Bild oder der Ton öfters kurz hängen.
     
  10. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich würde gerne zu T-Home wechseln...

    Also verstehe ich das richtig, das ich auch nach freischaltung wiederufen kann? Denn bei Premiere ist das ja nicht mehr möglich sobald die Smartcard freigeschalt wurde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.