1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich suche eine programmierbare Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Smart Home - alles für das vernetzte Zu Hause" wurde erstellt von Rug, 6. November 2017.

  1. Rug

    Rug Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich nutze eine programmierbare „Philips Prestigo“ Fernbedienung, die ich aber leider nicht mit einem Accuphase E-370 Vollverstärker zum Funktionieren bringe.
    Es ist eigentlich nur die Wipp-Taste für die Lautstärke des Accuphase, die ich nicht auf die Wipp-Taste für dir Lautstärke an der Philips Prestigo legen kann.
    Damit ist in der Funktion „Fernsehen“ (Sony KDL-46X4500, Technisat DigiCorder HD S2 Plus, Accuphase E-370) die Lautstärke leider nicht zu bedienen.
    (ich kann der Philips zwar die „Vol +“ und „Vol - Taste“ des Accuphase beibringen, die funktionieren dann auch, aber leider nur einzeln und nicht als Wippe und sind somit für das Macro „Fernsehen“ nicht zu gebrauchen.)

    Meine Frage:
    Kann eine andere programmierbare Fernbedienung (z.B. Logitech) die Lautstärke Wipp-Taste des Accuphase auf die eigene Lautstärke Wipp-Taste legen?
    Vielleicht hat jemand Erfahrung damit und könnte mir einen Tipp geben.

    Ich kann leider auch keine Übersicht im Netz finden, aus der ersichtlich wäre, mit welchen Geräten z.B. eine Logitech-Fernbedienung zusammen arbeiten kann.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.601
    Zustimmungen:
    6.599
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, aber nur mit Manuellem Anlernen.
    gibt es auch nicht, das sind schon einige 1000 Geräte.
     
  3. Rug

    Rug Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank!

    Bist Du sicher?
    Ich frage, weil es bei meiner Philips Prestigo eben nicht funktioniert.
    Ich kann der Philips die beiden Funktionen der Wipp-Taste des Accuphase (Vol+ und Vol-) auf jeweils eine Einzeltaste beibringen, ich bekomme die Funktion aber nicht auf die Wipp-Taste der Prestigo.
     
  4. Wuslon

    Wuslon Guest

    In diesem Thread von 2016 in einem anderen Forum siehts dazu nicht gut aus:

    Universalfernbedienung "Logitech Harmony Elite" - open-end-music-professional
     
    Rug gefällt das.
  5. Rug

    Rug Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe jetzt mal die Support-Abteilungen von Logitech und Philips kontaktiert.

    Der Mitarbeiter von Logitech hat mir erklärt, dass es kein Problem sei, die Lautstärkeregelung auf die Wipp-Taste einer Logitech-FB zu legen. Allerdings bin ich nicht sicher, ob der nette Inder mich wirklich verstanden hat. Der Datenbank von Logitech ist mein Verstärkermodell jedenfalls nicht bekannt.

    Philips hat mein Anliegen zur Kenntnis genommen und will sich später bei mir melden.

    Ich bin gespannt.
     
    Wuslon gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.601
    Zustimmungen:
    6.599
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, weil ich das auch gemacht habe. Wenn ich meinen Receiver bediene kann ich auf der FB ebene über die Lautstärke Tasten den AV verstellen.

    Ich habe da so einige Geräte "gemischt" da ich sonst immer die Geräte untereinander tauschen müsste.
     
  7. Rug

    Rug Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich frage trotzdem noch einmal nach:

    Dein Receiver befand sich nicht in der Datenbank der Logitech und Du hast ihm „beibringen“ können, die Lautstärkeregelung über die physische Wipp-Taste der Logitech auszuführen?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.601
    Zustimmungen:
    6.599
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anders, ich habe meinen Receiver fast vollständig angelernt (da gibts zwar einen Receiver des Herstellers aber da stimmen viele Tastewn nicht) und die Wiptaste für Lautstärke meinem AV zugeordnet weil die Lautstärke nun mal nicht am Receiver sondern am AV erfolgen muss (AC3 ließe sich sonst ja nicht regeln). Beim BD Player liegt auch die Laustärkefunktion des AVs auf der Wiptaste.
     
  9. Rug

    Rug Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Gut, danke.

    Ich frage trotzdem noch einmal: War dein Receiver in der Datenbank der Logitech?

    Ich habe nämlich die Vermutung, dass die Wipptaste für die Lautstärke nur den Geräten zugeordnet werden kann, die der FB bekannt sind. Jedenfalls bei meiner Philips, lässt sich diese Taste nur den Geräten beibringen, die in der Datenbank vertreten sind.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.601
    Zustimmungen:
    6.599
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein.
    Nein, ich schrieb doch die habe ich nicht zugeordnet, ich habe sie angelernt. zuordnen kann man immer nur Funktionen innerhalb eines Gerätes. aber ich will nicht immer umschalten müssen nur um die Lautstärke zu nutzen. Nur mit den sogenannten "Activities" kann man die Funktionen mischen. aber die nutze ich nicht da das zu umständlich bei mir ist und ich viel zu viele davon bräuchte um nur die häufigsten Szenarien nutzen zu können.
     

Diese Seite empfehlen