1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 27. März 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Die 40-jährige Schriftstellerin Christine Lucas (Nicole Kidman) ist nach einem schrecklichen Unfall, den sie in ihren Zwanzigern hatte, unfähig, neue Erinnerungen zu behalten. Sie wacht jeden Tag auf und kann sich weder an den vorhergehenden Tag noch an irgendetwas aus den vergangenen Jahren erinnern. Ihr Ehemann Ben (Colin Firth) und ein Videotagebuch helfen ihr jeden Morgen auf's Neue, ihr Leben zu rekonstruieren. Doch an eine baldige Verbesserung ihres Zustandes ist nicht zu denken. Deswegen besucht sie den Psychologen Dr. Nash (Mark Strong), der ihr helfen soll, Erinnerungen länger zu behalten. Mit ihm begibt sie sich auf eine aufwühlende Reise in die eigene Vergangenheit, bei der sie sich irgendwann nicht nur fragen muss, wem sie noch trauen kann, sondern auch, wer sie selbst eigentlich ist.

    MEINE KRITIK: Ich darf nicht schlafen, ist ein altmodisch gefilmter Thriller, der durch einige Wendungen die Spannung aufrecht erhält, aber gegen Ende doch ziemlich abfällt. Das Dreiergestirn Kidman/Firth/Strong agieren routiniert, aber hier war deutlich mehr rauszuholen. Nicole Kidman nimmt man Ihre Rolle der verängstigten unter Amnesie leidenden zerbrechlichen Frau ab und sie ist es auch, die diesen Film nicht ins untere Mittelmaß verschwinden lässt.
    Für mich kein Genre Highlight, aber ein unterhaltsamer Krimi mit einem guten Sound, aber einer doch eher nüchternen Auflösung. 6/10 mehr ist für mich nicht drin.

    [​IMG]



     
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

    Ein kleiner Thriller, der mit seinen unterkühlt ästhetischen Bildern zu unterhalten weiß. Der Zuschauer wird mit der Auflösung bis zur Mitte des Films im Dunkeln gelassen und man ratet mit, wem Christine (Nicole Kidman) eigentlich vertrauen soll. Nach ca. einer Stunde ist aber klar, in welche Richtung der Streifen geht. Wie Hoffi anmerkt, ist das keine absolute Spannungsbombe und bei weitem kein Thriller-Highlight, aber solide Krimikost mit einer gut agierenden N. Kidman. Colin Firth sieht man einmal anders, obwohl er mich in dieser Rolle keineswegs überzeugt. Das Werk ist eine Sichtung wert, es ist aber auch nicht schlimm, wenn man es nicht gesehen hat. Für diesen Film gibt's von mir ebenso 6/10 Punkte.
     
  3. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.063
    Zustimmungen:
    2.021
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

    Mir fällt es schwer einen Lieblingsfilm mit Nicole Kidman zu nennen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

    The Others ist meiner. ;) Aber heute läuft sie selbst wie ein Zombie rum.:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen