1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich blick nicht durch! :(

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Carlos92, 23. September 2011.

  1. Carlos92

    Carlos92 Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich bin von daheim ausgezogen und hab versucht mir normales TV zu besorgen. Hier meine Geschichte, ich hoffe ihr könnt mir helfen mittlerweile bin ich ziemlich verzweifelt. Also.

    Ich wohne in Ulm und mein Vermieter meine zu mir, dass in unserem WG-Haus Kabelfernsehen schon bezahlt sei. So weit so gut. Als meinen Fernseher anschließe (mit einem normalen Antennenkabel), bekomme 2 nicht erkennbare Sender und schlecht erkennbares WDR ansonsten nur Ameisenkrieg. Mein Mitbewohner meint also zu mir, dass es regional schlechtes Kabel gibt (?) und sagt ich solle mir einen Kabelreceiver kaufen. Er nutzt übrigens einen Telestar Diginova 2PNK, der meines Erachtens ein DVB-C Receiver ist. Also gut, ich besorge mir bei Ebay einen Samsung DCB-I560G, in Beschreibung steht, dass auch freie Sender damit zu empfangen sind. Dann schließ ich das Ding an und komme erstmal in ein Premiere Menü, nichts anderes ist möglich außer ein Suchdurchlauf zu starten. Dieser ist mehrmals erfolglos er findet nix, wobei auch Signalstärke und -qualität sich konsequent auf 0% halten. Mein Mitbewohner schließt das Teil bei sich an, bei ihm tut sich auch nix. So wo ist jetzt der Fehler bzw. was muss ich denn machen um meine stinknormalen Privatsender (Prosieben und so) zu bekommen. Bei zu Hause musste einfach nur sein Kabel bezahlen und dann Antennenkabel rein. Was ist hier anders?

    Ich bin für jede Idee dankbar!

    Gruß Carlos
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.726
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Seelitz

    Seelitz Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Wenn der Receiver zuvor an einer fremden Kabelanlage lief, sollte man vor der Erstinstallation, das Ding zuerst auf Werkseinstellungen zurücksetzen (Seite 53)
    MfG
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Hallo und willkommen im Forum, Carlos92
    Wenn analog nur vergrieseltes Zeug und nur 2 Programme so halbwegs gut kommen, kann das nichts werden mit einem DVB-C-Receiver. Ich würde mal die Hausverteilanlage überprüfen (lassen). Man muss nicht immer Alles glauben, was einem der Hausbesitzer so erzählt. So gesehen, hättest du erstmal die Finger vom Kauf eines DVB-C-Receiver lassen sollen, als bei analog so gut wie nichts ging. Mit dem Kauf irgendeines DVB-C-Receivers warst du auch schlecht beraten.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Was ja offensichtlich schon geschehen ist.
    Das ist ja die Erstinstallation. ;)
     
  6. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Also Leute, ich blick' auch nicht durch. Was ist so falsch daran, einen qualifizierten Techniker zu bestellen, der vor Ort den Fehler analysiert und behebt? Zumal der Vermieter letztendlich die Kosten zu tragen hat, wenn an der Antennendose kein hinreichendes Signal verfügbar ist. Alle großen Kabelnetze in Deutschland haben neben dem DVB-c auch immer noch die analogen Standardprogramme. Wenn die schon kaum zu empfangen sind, ist es mit DVB-c erst recht essig. Vielleicht ist beim Renovieren ja nur die Antennendose falsch angeschlossen wurden.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Richtig. Man sollte aber eben vorher unbedingt alles 3x überprüfen ob man nicht selbst einen Fehler gemacht hat und dann unnötig zahlen muss.
    Ich denke mal das wollte der Thread Ersteller hier auch abklären. ;)

    Ich würde einfach nochmal ein anderes Antennenkabel ausprobieren (direkt zwischen Dose und TV) und dann nochmal einen Suchlauf am TV machen ob dann die analogen Sender kommen, wenn nicht, dann würde ich auch den Service in Anspruch nehmen. Habe ich hier auch schon mehrfach gemacht und nie etwas dafür bezahlt. ;)
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.726
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Warum soll das mit einen DVB-C Receiver nicht gehen, wenn sein Mitbewohner ein digitalen Kabel Receiver in Einsatz hat??
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Es ist wohl so gemeint das die Probleme bei analogen Empfang auch bei digitalen Fernsehen auftreten.Da hilft dann der Umstieg von Analog auf Digtal auch nichts.
    Bevor man nun ein Techniker holt sollte man die vorhanden Kabel und Receiver an einem anderen Anschluss ausprobieren.
    Wohnt man zur Miete informiert man den Vermieter der dann für den Empfang sorgen muss.Auf eigene Faust würde ich niemanden bestellen da der Vermieter oftmals eine Firma hat die das Kabel betreut.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ich blick nicht durch! :(

    Weil das Signal dann viel zu schlecht ist wenn analog schon kaum Empfang möglich ist.
    Analog sollte normal komplett empfangen und rauschfrei sein, sonst funktioniert digital auch nicht da es viel störempfindlicher ist.
     

Diese Seite empfehlen