1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich bin schon sehr verwirrt! Eine Einkaufsliste wird benötigt, da

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Larry Brant, 21. März 2006.

  1. Larry Brant

    Larry Brant Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    bei Hamburg
    Anzeige
    Hi,
    ich möchte mich erstmal recht herzlich bei " Indymal " bedanken, der mir doch recht gut helfen konnte.:) :)

    Als ich möchte die Satelliten Astra, Hotbird, Türksat1 und/oder Sirius Oder Türksat 2 ansteiern. Geht das überhabt mit einem Spiegel?

    Mein Standort ist an der A1 zwischen Hamburg und Bremen etwa 35 KM von Hamburg entfernt.

    Astra Empfange ich derzeit mit 8,7 db.

    Habe einen 100 und 2 x 60ger Spiegel!

    Nun wollte ich mir beim Fachhändler einen Multischalter kaufen.
    Ich möchte 5 Geräte anschließen, die die 4 Satelliten auch empfangen können also 6 Ausgange mit mindestens 4 Eingänge. Nun sagte mir der (angebliche) Fachhändler, nach dem ich ihn fragte: "Dann bräuchte ich doch auch nur 4 Singel LNB´s oder nicht?"

    Aussage, ich brauche 4 Quattros, die müßen auch alle am Multischalter angeschlossen werden, daher brache ich demzufolge einen mit 6 Ausgängen und 16 Eingänge. Auf die Frage ob man das mit einer 5 DiSEqC nicht einfacher und auch billiger haben könnte wusste er nur schwer was ich überhaupt meinet. Und als ich ihn noch fragte, ob er Abschlußwiederstände hat, streikte sein Fachhändlerwissen dann total.:(



    Was brauch ich nun eigentlich? Denn sogenanten Fachhändler Traue ich nicht mehr der sagt mir nachher noch " Kauf Dir einen Porsche und pack in auf das Dach, und der CIA steht bei Dir vor der Tür, weil du dann einen besseren Empfang haben kannst als die":D :D :D


    Bitte um Hilfe, möchte schon gerne am Wochenende die Anlage in betrieb nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2006
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Ich bin schon sehr verwirrt! Eine Einkaufsliste wird benötigt, da

    "Geiz ist geil" oder "Ich bin doch nicht blöd?!?" :rolleyes:

    GEHT NICHT!!!

    Weiß ich allerdings auch nichts damit anzufangen. Meinst du einen DiSEqC- Schalter mit 4 Eingängen und einem Ausgang? Davon bräuchstest du dann 4 und 4 Quad-LNB. Der 5. Receiver geht dann leer aus (mit 4 Okta-LNB würde es zwar gehen - aber absolut nicht empfehlenswert!).

    Bleiben die Multischalter. Da gibt es zwischenzeitlich eine große Auswahl. Vielleicht können dir andere mit ihren Erfahrungen helfen. Im Forum gibt es auch einige Beiträge dazu.

    Das ist korrekt. Der 17. Eingang, über den diese Multischalter verfügen, dient dazu, ein terrestrisches Signal (z.B. UKW, Kabel...) einzuspeisen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2006
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Ich bin schon sehr verwirrt! Eine Einkaufsliste wird benötigt, da

    Hallo, Larry Brant,
    du willst bei deiner Multifeedanlage 5 Receiver anschließen, und willst 4 Satpositionen,dann brauchst Du vier Quattro-lnb's, dann kannst Du die Signale nur mit einem 17 /6 Multischalter sinnvoll weiterverteilen.
    Gruß, Grognard
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Ich bin schon sehr verwirrt! Eine Einkaufsliste wird benötigt, da

    Hi Larry Brant,

    Dann will cih doch nochmal etwas ausholen ;)

    Du kannst mit einem Single LNB nur einen Teilnehmer versorgen. Wenn du zwei Teilnehmer versorgen willst brauchst du einen Twin LNB und für vier Teilnehmer einen Quad LNB.
    Es gibt auch so genannte Octo LNBs, mit denen man bis zu acht Teilnehmer versorgen kann. Allerdings sind diese schweineteuer (ca. 80 Euro pro Stück) und taugen erwiesener Maßen nicht viel.

    Dann gibt es noch die Quattro LNBs, die man in Verbindung mit einem Multischalter betreiben kann. Hier ist die maximale Teilnehmerzahl je nach Multischalter bis zu 500 Teilnehmer oder mehr.

    Insgesamt gilt ein Multischalter als die beste und stabilste Lösung.

    Nun mal ein einfaches Rechenbeispiel:
    4x Octo LNB = 320 Euro + 5x 4/1 Diseqc Schalter (angemessene Qualität) = 50 Euro. Macht zusammen also ca 370 Euro.

    4x Quattro LNB = 80 Euro + 1x 17/8 Multischalter = 250 Euro macht zusammen 330 Euro.

    Du kannst dir natürlich selber überlegen, womit du besser fährst.

    Türksat bis Sirius geht mit einer Antenne. Siehe hier: Klick
    Beim Türksat wirst du aber wahrscheinlich auf ein paar Prorgramme verzichten müssen, da für einige alleine schon eine 90cm Antenne nötig ist.

    Der Großteil sollte aber rein kommen.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen