1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2010.

  1. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    Weder KDG noch ein anderer BK-Netzbetreiber. Der Bedarf nach mehr Übertragungskapazität wird DVB-C2 wird die Umstellung erzwingen. Und noch so viele alte Set-Top-Boxen oder TVs mit IRD werden diese Umstellung nicht aufhalten.
     
  2. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern


    Lt. deiner Signatur hast du doch ein AlphaCrypt, also geht bei dir doch alles. Oder ?

    Gruß
    b+b
     
  3. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    wahrscheinlich hat das Ding auch 6 Smartcardreader. Wenn man dann bis zu 6 Programme gleichzeitig aufnehmen will, benötigt man auch 6 UM Abos. Ist doch klar.

    Dazu kann die Kiste kein HD und wird wie in guten alten Zeiten via Scart angeschlossen :D:D

    Im Gedulden sind die UM Kunden ja eh weltklasse ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2010
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.933
    Zustimmungen:
    4.042
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    Bloedsinn...
     
  5. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    natürlich ist das Blödsinn. Aber zuzutrauen wäre es UM.:LOL:
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.933
    Zustimmungen:
    4.042
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    Ich weiss ja nicht wie Unitymedia sonst so arbeitet, aber es waer selten daemlich sich als Unternehmen so eine Technik ans Bein zu nageln.
     
  7. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    Hätte auch mal jemand die Tuner aufzählen können?

    6x DVB-C ?

    Vielleicht auch Analogtuner oder Twin DVB-T-Tuner dabei, welche 2014 vorraussichtlich durch DVB-T2 abgelöst werden? DVB-S2 wird ja mit Sicherheit nicht drin sein...
    Und wenn's 6 Kabeltuner sind, was soll man mit 6 parallelen Kabeltunern denn zeitgleich tun? Fünf Programme parallel aufnehmen? Würde für BuLi-Samstag ja passen. Da machts dann aber die Entschlüsselungskarte nicht mit...
     
  8. schmittmann

    schmittmann Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    Der Sinn dahinter ist die Abschaltung der analogen Einspeisung bzw. die Vermeidung der Reanalogisierung

    Der neue Samsung-Receiver dient dabei als eine Art Server über den Streaming Clients die Programme an verschiedene Fernsehgeräte weiterleiten. Deshalb die 6 Tuner im Samsung-Receiver. Das sollte für die meisten Haushalte ausreichend sein.
     
  9. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    Warum sollte es die Karte nicht mitmachen ?
    Nagra Karten sind da schmerzfrei.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.859
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: [IBC 2010] Unitymedia setzt auf Super-Receiver mit sechs Tunern

    ... z.B. um zeitgleich auf mehreren TV-Geräten im Haushalt unterschiedliche TV-Programme sehen zu können ...