1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hyundai HSS 880 Erfahrungsberichte ?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von rekben, 20. Mai 2004.

  1. rekben

    rekben Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,

    der HSS 880 ist ja mitlerweile im Handel recht günstig erhältlich.

    Hat ihn schon jemand gekauft/getestet und kann mir zu folgenden Fragen Auskunft geben:

    1. Ist dieser baugleich zum Kathrein UFD 580 (ausser des fehlenden USB-Anschlusses)?

    2. Kann ich damit, zumindest bei "EINER" PayTV-Aufnahme, unverschlüsselt aufnehmen ?

    3. Ist die Festplatte am PC auslesbar (beim UFD 580 wohl nicht möglich)?

    4. Wie ist die Bildqualität im Vergleich zum Topfield 5000, Humax PVR 8000 ?

    5. Hat er, wie der UFD 580, einen über Scart einstellbaren S-Video Ausgang ?


    Allerbesten Dank und schönen Männertag noch.

    Grüsse
    rekben

    <small>[ 21. Mai 2004, 11:36: Beitrag editiert von: rekben ]</small>
     
  2. tim.baum

    tim.baum Guest

    also eins vorweg, ich weiß nicht viel über 880 bzw. nur das was eben im Manual steht.

    Dort ist aber ein USB-anschluss abgebildet (USB-B)
    ...
     
  3. rekben

    rekben Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW
    ja, Tim, zumindest im Manual steht es, aber dort ist der USB-Anschluss als "optional" gekennzeichnet.

    Hatte aber schon gelesen, dass er ohne USB ausgeliefert wird.

    @digitalreceiver24

    Hattest Du eigentlich schon die Gelegenheit, das Gerät zu testen?

    Grüsse
    rekben
     
  4. tim.baum

    tim.baum Guest

    interessant, dann bietet Hyundai seinen OEM-Partnern das Gerät also mit oder ohne USB 2.0 an.
     
  5. tim.baum

    tim.baum Guest

    kanst du mal einenShop nennen- hab jetzt noch keine gesehen durchein entt&aum
     
  6. rekben

    rekben Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW
    Bei Alternate.de gibts die Geräte für 239,00 Euro ohne Festplatte. Falls sie, wie vermutet, baugleich mit dem Kathrein UFD 580 sind, ist das ein absolutes Schnäppchen.

    Viele Grüsse
    rekben
     
  7. tim.baum

    tim.baum Guest

    Hi,

    hast du dort schon mal bestellt bzw. ist das besser geworden vs. früher.
    Da hieß ich tägich "müsste morgen reinkommen" und sonstigen ****** w&uuml;t

    Ob die wirklich lieferbar sind, wäre interessant zu wissen, würde mich aber nicht drauf verlassen, insbesondere weils dann wohl nur dirt angeblich gibt; wie gesagt, "müsste morgen reinkommen" breites_


    Mfg
    Tim
     
  8. tim.baum

    tim.baum Guest

    lt. Hr. Schneider von Hyundai ist es auch so, dass man Hyundai Geräte im Supportfall direkt an Hyundai Deutschland schicken kann.

    Was bringt mir dann der höhere Kathreinreis, wenn du auch nicht mehr Suport dabei ist durchein

    Gut, Kathrein Suport kann schneller sein, aber bei Hyundai gibt es in Gestalt des betreuten Forums einen Spitzendirektsuport...
     
  9. tim.baum

    tim.baum Guest

    Hier können Sie kaufen: Hyundai HSS-880HCI Twin bei ersteigern


    Produkt Info Preis Versand L Händler
    Hyundai HSS 880 HCI Twin Digi Receiver o
    [mehr] € 259,90

    26.05.04 ab € 6,-

    [Info]

    Hyundai HSS 880 HCI Twin Digi Rec. + 40G
    [mehr] € 299,90

    26.05.04 ab € 6,-

    [Info]



    o.k. absolut nicht tranparente Quelle, aber dennoch dürfte sich das Teil inkl. 80GB ja dann maximal bei 330 EUr bewegen und somit 0 EUR weniger als erwartet...
     
  10. Bon

    Bon Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    Lautstärke global verstellbar?

    Hi, jetzt komme ich wieder mit der Lautstärke...wie läßt sie sich denn verstellen, wieder für jeden Sender einzeln???Ich hoffe doch nicht
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen