1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hyundai HSS-830HCI spielt die Aufnahmen nicht vollständig ab

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von blondi123, 7. Oktober 2008.

  1. blondi123

    blondi123 Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-830HCI
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit einigen Wochen plagt mich folgendes Problem:

    mein Hyundai HSS-830HCI spielt die Aufnahmen nicht vollständig ab. Das heisst die Wiedergabe bricht nach unterschiedlich langer Zeit einfach ab.
    Im schnellen Vorlauf ist die Aufnahme ganz drauf, wenn ich dann aber auf "play" drücke springt die Aufnahme wieder auf Anfang.

    Habe schon mal so eine Aufnahme mit "rwhunny" auf meinen PC gerippt und mit "Project X" überprüft. Dabei stellt sich raus, dass die Tonspur (viel) kürzer ist als die Videoaufzeichnung.

    Zum Glück hat er diese Macke nur manchmal, aber's ist halt super ärgerlich wenn man sich auf'n Film freut und irgendwann ist Schluß - bevor der Film zu Ende ist.

    Wer hat mit diesem oder einem vergleichbaren Receiver das selbe Problem?
    Kennt jemand eine Lösung?
    Meine Firmware ist die 1.24 - 'ne neuere gab's wohl nie von HDTE.
     

Diese Seite empfehlen