1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hygge

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von brid, 13. Dezember 2020.

?

Ist diese Enschleunigung durch Corona eine Chance für das Privatlebem?

  1. Ja, endlich mehr Zeit für die Familie und mich

    1 Stimme(n)
    8,3%
  2. Ja, ich habe neue Interessen entdeckt

    1 Stimme(n)
    8,3%
  3. nein, mir fehlt jetzt Wesentliches

    6 Stimme(n)
    50,0%
  4. nein, ich langweile mich

    2 Stimme(n)
    16,7%
  5. weiß nicht recht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Die Entschleunigung tut auch in anderen Bereichen gut.

    4 Stimme(n)
    33,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. brid

    brid Guest

    Anzeige
    Hygge ist eine Art Lebensgefühl, das von Norden herüberweht. Es sich gemütlich machen, mit Kerzen, Keksen, Lesen, Hobbies, es gut haben. Licht und Leichtigkeit trotz Lockdown [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Dezember 2020
  2. brid

    brid Guest

    [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Dezember 2020
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.209
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    Klingt für mich nach dem Lebensgefühl derjenigen, welche gern einmal von anderen als Dorftrottel, Hinterwäldler oder hinter dem Mond lebende bezeichnet werden. Ist insofern weder wirklich neu noch muss irgendetwas vom Norden herüberwehen. ;) Auch dir eine schöne Adventszeit. :)
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.930
    Zustimmungen:
    4.218
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann hast du es nicht richtig verstanden und hygge auch noch nicht persönlich kennengelernt.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.165
    Zustimmungen:
    16.519
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    was ist denn "Hygge"?
     
  6. atomino63

    atomino63 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    22.689
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, hifiman, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Kerzen, Kekse, (Kaffee), Licht (draußen mit Hund, im Wintergarten), Lesen, fern von Massen und frei von beständig materiellen Bedürfnissen es sich daheim gemütlich machen?

    Tz, da bin ich wohl schon ein paar Jahre ein bisschen hygge und habe das gar nicht bemerkt. Dorflümmel eben. Au nich schlecht, mal im Trend zu sein. :)
     
  7. atomino63

    atomino63 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    22.689
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, hifiman, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Guggst du.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.165
    Zustimmungen:
    16.519
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Noch nie gehört.
     
  9. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.209
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    Doch. Und @atomino63 praktiziert es eben auch schon seit Jahren. ;) Genau ihn hatte ich auch im Sinn, als ich das mit dieser Begrifflichkeit gelesen und kommentiert hatte. Dahingehend befinden wir uns auch auf einer Wellenlänge. (y) @Wolfman563 gehört auch dazu, soweit ich das einschätzen kann. ;) Für hippe und überdrehte Stadtbewohner ist das nun etwas neues, exotisches, fremdes, was vorher etwas hinterwäldlerisches etc. war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2020
    Wolfman563 und atomino63 gefällt das.
  10. atomino63

    atomino63 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    22.689
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, hifiman, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Ist auch nur ein anderes Wort, für mit sich und seinem Leben im Reinen zu sein und nicht beständig zu hadern, das Gefühl haben, ständig etwas zu verpassen und von allem nicht genug zu bekommen.

    Denke mal das was die meinen, ist so was wie ankommen. Nicht ganz einfach, aber möglich.

    Guck dir nur mal das aufgeblasene Weihnachten an. Bunt, schrill, voll, laut, konsumgeil. Angefangen hat das mal ganz still und überaus bescheiden in einem Stall und einer Wohngemeinschaft mit unehelichem Kind. :)

    [​IMG]
     
    Gorcon und rabbe gefällt das.