1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humi 5400Z DiSecQ Steuerung.... hilfe

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Cilow, 5. Januar 2006.

  1. Cilow

    Cilow Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi Leute...
    Ich weiß nicht wo ich genau anfangen soll....
    Ich hab den Humi 5400z von meinen Bruder bekommen, weil er den nicht mehr brauchte... hab mir dann ne 100cm Schüssel gekauft, und nen Motor dazu... alles zusammengeschraubt und aufgebaut...
    Nun wollte ich mit den Humi eigentlich Astra, Hotbird, Sirious, Hispasat Türksat (für meine Ma, und nein ich bin kein Türke)..usw empfangen und abspeichern.
    Das erste Problem ist, der Humi hat (sieht mir ganz danach aus) schon irgendwelche Speicher drin für die DiSecQ-Steuerung, hab bischen die Kanäle gewechselt und die Schüssel dreht sich... aber hält natürlich nicht auf der richtigen Position an. Dachte dann okay, du stellst meinetwegen Pro7 aufn Humi ein, und drehst die Schüssel auf Astra und fertig... aber Pustekuchen, so einfach ist es dann doch nicht.

    Frage wäre jetzt, wie kann ich ne Art RESET aufn Hummi machen, oder besser noch, wie kann ich die ganzen Speicher, die der Humi für die DiSecQ-Steuerung hat ändern ???

    Hab bei Google nach ner Bedienungsanleitung geschaut, aber für den 5400z gibts nur ne englische... bin zwar nicht unbedingt ein Laie in English, aber in deutsch liest es sich einfach besser (und nein, das hat nix mit gemütlichkeit zutun, oder bin auch nicht Faul englisch zu lesen :) )

    Wäre für jede Hilfe sehr Dankbar.....
    bin echt am verzweifeln :(

    Gruß Cilow
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Humi 5400Z DiSecQ Steuerung.... hilfe

    Da sich 5400 und 5400Z insoweit nicht unterscheiden, kannst du auf die Anleitung des 5400 zurückgreifen. Die gibt es auch als deutsches PDF-Dokument. Ab Seite 35 steht dort eine Anleitung für motorisierte Systeme.

    Zusätzlich solltest du die Anleitungen zu den ToH-Versionen 3.0 und 3.1 lesen.

    mfg
    Charlie24
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2006

Diese Seite empfehlen