1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax Tot ?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von cbm123, 18. Februar 2006.

  1. cbm123

    cbm123 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Habe im Humax 5400 übers Menue Kanäle bearbeitet und 4 gelöscht.
    Beim Speichern hing er sich auf - nix ging mehr. Deshalb habe ich den Netzschalter aus und ein geschaltet.
    Nun kommt beim Einschalten:

    L2.08
    gA
    ...

    und das wars.

    Wie kann ich den Kasten wieder zum Leben erwecken ?

    Danke für eure Hilfe.

    Irina :love:
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Humax Tot ?

    Hast du auch mal den Netzstecker gezogen und nach ein paar Minuten wieder reingesteckt?
     
  3. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Humax Tot ?

    Wirklich nicht "rA"? Oder brauchst du wie ich eine Brille?

    Spiel deine Settings neu ein! Achte darauf. dass im Settingseditor die SystemID korrekt eingestellt ist.

    Bei Bootloader L2.08 ist das die "0016.0200".

    Benutze einen Editor wie Humbox 4.01 oder Human 0.9.9.1Beta!

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen