1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PVR-C Nichts geht mehr.

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von crazyvolle, 25. August 2012.

  1. crazyvolle

    crazyvolle Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe an meinem Humax PVR-C gestern Abend die Festplatte formatiert.
    Hatte vorher das Phänomen, das die Funktionen geruckelt haben. Dies hat begonnen als ich verschiedene Sendungen von der Festplatte gelöscht hatte.
    Nach dem Formatieren der Festplatte hat der Reciver nicht mehr richtig gebootet.
    Ich habe dann den Reciver wieder auf Werkseinstellungen setzen können.

    Nun versucht der Reciver natürlich beim einschalten die Kanalliste zu aktualisieren.
    Es wird aber kein Signalempfang angezeigt. Sender findet er natürlich auch keine mehr. Ich komme aus der Sendersuche auch nicht mehr raus. Diese lässt sich nicht abbrechen.
    Wenn ich das Kabel aber direkt in meinen Fernseher mit Empfangteil einstecke, dann habe ich Programme. Am Kabel selbst sollte es also nicht liegen.

    Was könnte ich hier tun?
    Habe den Reciver auch schon 1 Stunde ausgeschaltet (direkt an Steckdose) gehabt.
    Weiß jemand was? Kann ich irgend wie die Firmware über den Netzwerkanschluss aufspielen. Eventuell ist hier ja was schiefgegangen.
     
  2. crazyvolle

    crazyvolle Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax PVR-C Nichts geht mehr.

    Hallo, ich nochmal.

    Ich gehe jetzt mal davon aus, das der Reciver beim zurückgehen auf die Werkseinstellungen irgend wie einen Fehler gemacht hat.

    Besteht die Möglichkeit den Reciver irgend wie anders noch einmal auf Werkseinstellungen zu setzen?
    Gibt es eventuell die Software als Datei und man kann sie über den Netzwerk-Port auf den Reciver laden?:confused:
     

Diese Seite empfehlen