1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PVR-8000 bereits 2x beim Händler und immer noch defekt...

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von cj-apple, 28. September 2004.

  1. cj-apple

    cj-apple Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    bw
    Anzeige
    ...ich habe im letzten jahr im dezember die box erworben. im sommer diesen jahres trat der fehler sporadisch auf, dass ich mit dem teil nicht aufnehmen konnte. die hd wurde nicht erkannt und ein zirpendes geräusch war zu hören. ich hab den player deswegen eingeschickt. nach 2 wochen habe ich den receiver wieder zurückerhalten, allerdings trat der fehler weiterhin auf. nach weiteren 2 wochen waren gar keine aufnahmen mehr möglich und ich habe den receiver ein zweites mal eingeschickt. diesmal dauerte die (angebliche) reparatur ganze 4 wochen. laut lieferant wurde der receiver zur reparatur zum hersteller geschickt. nach 4 wochen hatte ich also den receiver wieder bei mir, das war letzten freitag. zuerst grosse freude, da eine blende ausgetauscht wurde. am abend konnte ich eine sendung aufnehmen, aber schon am samstag darauf trat der alte fehler wieder auf. ich hab die schnauze gestrichen voll und kann auf den receiver nicht schon wieder wochenlang verzichten. was soll ich tun? muss ich ein drittes mal in den sauren apfel beissen und das teil einschicken, oder gehe ich gleich zum anwalt.

    :-(((
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Humax PVR-8000 bereits 2x beim Händler und immer noch defekt...

    Ich fürchte, dein Anwalt wird dich auch wieder weiterschicken, du müsstest das Gerät min. 3 mal ohne Erfolg in der Reparatur haben, bevor du eine Möglichkeit zur Wandlung hast.


    Andere Frage, war deine HDD bei der Reparatur eingebaut oder hast du sie behalten?
    Welche HD verwendest du?
    Kannst du testweise mal eine andere einbauen?
     
  3. cj-apple

    cj-apple Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    bw
    AW: Humax PVR-8000 bereits 2x beim Händler und immer noch defekt...

    ich hatte die hd mitgeschickt, der lautstärke nach zu urteilen wurde aber eine andere eingebaut, denn die ist wesentlich lauter. ich hatte aber auch zuvor testweise 2 andere funktionierende platten eingebaut. der fehler liegt eindeutig am gerät und nicht an der hd. ein 2. caddy hatte ich ebenfalls getestet.

    wie gesagt konnte ich am freitag noch eine sendung aufnehmen. aufgefallen ist mir dann, dass bei einer weiteren geplanten aufnahme nur die rote led aufgeleuchtet hat. die grüne led, welche leuchtet sobald auf die hd zugegriffen wird war aus. am sonntag dann ging es wieder los mit dem zirpenden geräusch.

    was haben die bitte die letzten 4 wochen gemacht? der witz an der ganzen sache ist ja, dass mir durch die letzten 2 reparaturversuche 6 wochen meiner garantiezeit einfach fehlen. ganz zu schweigen von der fehlenden aufnahmefunktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2004
  4. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Humax PVR-8000 bereits 2x beim Händler und immer noch defekt...

    Ich vermute jetzt mal, daß der Fehler für sie nicht reproduzierbar war, da sich der Techniker nicht die Zeit nimmt, die Kiste so gründlich zu testen. Da er bei dir auch erst lief, ist es wohl ein sporadisches Problem.

    Du kannst versuchen, unter entsprechenden Androhungen (siehe oben) das Gerät tauschen zu lassen, da der Fehler wohl für die Werkstatt nicht nachvollziehbar ist.
     
  5. cj-apple

    cj-apple Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    bw
    AW: Humax PVR-8000 bereits 2x beim Händler und immer noch defekt...

    im bgb steht dazu folgendes:

    § 440
    Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz

    Außer in den Fällen des § 281 Abs. 2 und des § 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Verkäufer beide Arten der Nacherfüllung gemäß § 439 Abs. 3 verweigert oder wenn die dem Käufer zustehende Art der Nacherfüllung fehlgeschlagen oder ihm unzumutbar ist. Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt.


    das bedeutet doch, dass ich nur 2 reparaturen zulassen muss um wandeln zu können.
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Humax PVR-8000 bereits 2x beim Händler und immer noch defekt...

    OK, ich will dich ja davon nicht abhalten, das war nur mein Wissensstand.

    Wenn es dein Händler akzeptiert, umso besser.
     

Diese Seite empfehlen