1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von AirGermany, 10. Juni 2008.

  1. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    Anzeige
    Hi,

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen HUMAX PR-HD-1000 C zuzulegen, da dieser einen analogen YUV Ausgang bietet und sich für mein Vorhaben zu eignen scheint...

    Ich habe nämlich vor, sämtliche Sender, ob Free-TV/Pay-TV SD oder HD über den analogoen Videoausgang mit einem entsprechenden anderen Medium aufzunehmen.

    Nun habe ich aber gehört, dass PREMIERE-zertifizierte Receiver die Ausgabe am analogen Videoausgang auch blockieren, damit man keine geschützten Sendungen aufnehmen kann.

    Ist dies der Fall?
     
  2. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Münster
    AW: HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

    Hallo !

    Discovery HD kannst Du per YUV anschauen. Premiere HD nicht. Der wird mit HDCP ausgestrahlt und kann nur per HDMI- Ausgang angesehen werden. Der HDMI-Ausgang muß natürlich HDCP unterstützen.
     
  3. grauix

    grauix Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

    Hallo,
    ich würde mir auch den Humax PR-HD-1000 C zulegen. Kann man an den ohne Probleme einen Festplattenrecorder anschliessen um z. b. die frei empfanbaren Programme anzusehn bzw. auch die "normalen" premiere Kanäle?
    grauix
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

    Ja, man kann ist aber suboptimal...
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

    Das stimmt so nicht, der YUV-Ausgang wird bei Premiere-HD-Spielfilmen auf SD-Auflösung (wie bei PAL) heruntergeschaltet. Allerdings ist dann beim HD1000 auch noch die Farbbalance des Komponentenausgangs verschoben, was auf Dauer keinen Genuss bringt...

    Gruß Klaus

    PS: beim Nachfolger Humax iCord ist das Problem nicht mehr vorhanden, aber wegen der "inoffiziellen" CI-Modul-Entschlüsselung ist seine Zukunftssicherheit (bei Premiere-Empfang und neuem Codiersystem) in Frage gestellt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2008
  6. grauix

    grauix Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

    Hallo paul71,
    was wäre denn optimal?
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HUMAX PR-HD-1000 C: Kopierschutz und YUV

    Tja, ein PVR wie Klaus K. oben angedeutet hat. Fuer HDTV und Cable sieht's aber schlecht aus, allerdings wegen der 2 Kanaele kann man sich das eh sparen...
     

Diese Seite empfehlen