1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

humax pr-fox c - keine 16:9 Umschaltung am VCR-Ausgang?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von meistercraft, 30. Januar 2005.

  1. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Hallo,

    trotz Suche habe ich konkrekt zu diesem Problem keine Lösung gefunden:

    anscheinend schaltet der humax beim "VCR-Scart" ausgang kein 16:9 umschaltsignal mit, sondern nur über den TV-Scart ausgang
    (mein dvd-rec. zeichnet 16:9 immer 4:3 mit 'eierköpfen' auf)
    vertausche ich nun die beiden anschlüße (also den tv-scart des humax an den scart des recorders und den humax vcr-scart an den fernseher) dann zeichnet der recorder (pioneer dvr-520h) 16:9 auf, aber am TV ist das bild dann 4:3 :mad:

    das üble ist, dass mein tv-gerät nur 1AV/Scart eingang besitzt, d.h. ich müsste hier immer umstecken, wenn ich eine 16:9 aufzeichnen will, was auf die dauer ziemlich nervig ist. ausserdem sehe ich (wenn der recorder am humax TV-scart) angeschlossen ist kein bild vom recorder mehr, d.h. ich müßte noch einen scart-umschalter dazwischen klemmen und zwischen receiver und recorder schalten. doppelt nervig....
    gibts dafür eine lösung? (ausser einen TV mit mehreren scartanschlüssen :eek: , oder einen anderen receiver.....:eek:)
     

Diese Seite empfehlen